Neckarsulm – Gesichter einer Stadt

Bernhard J. Lattner und Joachim J. Hennze: Neckarsulm – Gesichter einer Stadt

Über einen längeren Zeitraum hat der ambitionierte Licht­bildner Bernhard J. Lattner die stadt­bild­prägenden Bauten Neckarsulms foto­grafisch erfasst. Auf diese Weise entstand die Dokumen­tation „800 Jahre Neckarsulmer Architektur“, in der sowohl die ältesten noch stehenden Gebäude im Stadt­kern als auch Bauten der Gegen­wart ent­halten sind. Gezeigt werden die Auf­nahmen bis zum 4. November in einer Aus­stellung. Wissen­schaftlich ergänzt und kom­men­tiert wurden die foto­grafierten Bau­werke von dem Historiker und Denkmal­pfleger Dr. Joachim J. Hennze.

Ausstellungsbeschreibung

„800 Jahre Neckarsulmer Architektur“ ist das aktuelle Projekt von Bernhard J. Lattner und Joachim J. Hennze.

Über einen längeren Zeitraum wird der ambitionierte Lichtbildner die stadtbildprägenden Bauten Neckarsulms erfassen und fotografisch umsetzen. Somit entsteht eine Dokumentation von den ältesten noch stehenden Gebäuden im Stadtkern bis zur Gegenwart. Insgesamt 150 ausgewählte Bauwerke werden mit ca. 650 Images in dieser Dokumentation erfasst, alle Stadtteile werden dabei gleichrangig behandelt.

Wissenschaftlich ergänzt und kommentiert werden diese Bauwerke von Dr. Joachim J. Hennze. Der Historiker und Denkmalpfleger lebt und arbeitet seit 1992 in Heilbronn-Franken und hat sich ausführlich mit der Architektur der Region befasst. Neben Baubeschreibungen finden sich Angaben zu den ausführenden Baumeistern und Architekten sowie interessante Hintergrundinformationen zu den Gebäuden.

Bernhard J. Lattner reizt es, die ästhetische Einzigartigkeit der Objekte aus verschiedenen Jahrhunderten und Stilepochen in ihrer Umgebung und in Bezug zum Umfeld darzustellen. Er lässt dabei seine subjektive Sicht und sein Empfinden einfließen.

Quelle: architektur-in-neckarsulm.de

Wann und wo

Alte Kelter
Urbanstraße 21
74172 Neckarsulm

30. September bis 4. November 2012
Eröffnung am 30. September um 17:00 Uhr

Begleitveranstaltungen:

3. Oktober 2012 um 19:00 Uhr
Konzertabend in der Ausstellung “Musikalische Zeitreise vom Mittelalter bis heute”,
Elke Büttner (Violine) und Alwin Bazinek (Klavier)

17. Oktober 2012 um 18:30 Uhr
Podiumsdiskussion “Gesichter einer Stadt”

10./24./31. Oktober 2012, jeweils um 17:00 Uhr
Führungen durch die Ausstellung

4. November 2012 um 17:00 Uhr
Kabarett zum Ende der Ausstellung “Slawische und schwäbische Putzfrauen”


wallpaper-1019588
Reincarnated as a Sword Light: Light Novel erhält eine Anime-Adaption
wallpaper-1019588
Kotarō wa Hitori Gurashi: Anime-Adaption angekündigt + Netflix-Release
wallpaper-1019588
Mein Hund schlingt beim Fressen – Anti-Schling-Napf selber machen
wallpaper-1019588
Strike Witches: Neuer Synchro-Clip stellt Mio Sakamoto vor