NASCAR Sprint Cup: Reifentests in Las Vegas

(C) NASCAR

More Than Racing wird 2015 wieder ausführlich über die NASCAR Sprint Cup Series berichten. In wenigen Wochen steht bereits das Sprint Unlimited auf dem Programm, doch vorher wurde nochmal getestet.

So langsam aber sicher wird es für die Fahrer und Teams in der NASCAR wieder ernst. Bevor es nach Daytona geht, stand heute für vier Teams ein Goodyear Reifentest in Las Vegas auf dem Programm. Kurt Busch (#41 Stewart-Haas-Racing), AJ Allmendinger (#47 JTG Daugherty Racing), Matt Kenseth (#20 Joe Gibbs Racing), Brad Keselowski (#2 Penske) haben die Testfahrten absolviert. Mit vor Ort war  außerdem auch das zweite Penske Team von Joey Logano, um sich einen Eindruck von den Reifen machen zu können.

Die Reifentests gewinnen ab diesem Jahr mehr an Bedeutung, da NASCAR nun private Tests nicht mehr erlaubt, um die Kosten zu senken. Dadurch fehlt gerade den Topteams nun einige Zeit auf der Strecke und da sind die Reifentests natürlich eine willkommene Möglichkeit auch die eine oder andere Sache zu testen. Goodyear hat für diese Saison insgesamt 14 Reifentests geplant.

Weitere NASCAR News gibt es in den nächsten Tagen. Des Weiteren gibt es eine große Saisonvorschau Anfang Februar für euch.

 


wallpaper-1019588
Neuer Name für Facebooks Libra-Geldbörse: Novi
wallpaper-1019588
Die Verwandlung
wallpaper-1019588
Quiche mit grünem Spargel und Ricotta
wallpaper-1019588
Wunderbare Welt