Nähen mit Kindern: Früh übt sich, was ein Meister werden will

Nähen mit Kindern: Früh übt sich, was ein Meister werden will

Unser Grosser hat in der Schule seine ersten Nähversuche mit der Nähmaschine getätigt und grosse Freude an dieser Art von Handarbeit bekommen. Deshalb wünschte er sich schon lange, auch zu Hause etwas nähen zu dürfen.

Als es kürzlich galt, ein zerrissenes T-Shirt zu flicken, hat er es gleich selber machen dürfen:

Nähen mit Kindern: Früh übt sich, was ein Meister werden will

Da ihm das Handling mit der Nähmaschine schon recht gut gelang, durfte er sich ein paar Tage später auch gleich selber an das Annähen seiner neuen Pfadi-Abzeichen machen:

Nähen mit Kindern: Früh übt sich, was ein Meister werden will

Eckige Formen gehen ihm schon ganz gut von der Hand, …

Nähen mit Kindern: Früh übt sich, was ein Meister werden will

… bei runden ist natürlich noch grösste Konzentration angesagt, aber: die ersten Näh-Resultate lassen sich durchaus zeigen!

Das Nähen mit der Nähmaschine fördert die Feinmotorik, die Konzentration und das genaue Arbeiten. Gleichzeitig ermöglicht das Nähen das Ausleben der eigenen Kreativität.

Nähen eure Kinder auch? Gerne? Was haben sie schon genäht?

Weitere Beiträge passend zum Thema Nähen, Häkeln und Stricken mit Kindern: