Nachts in Esporles – ohne Wasser

Bis auf weiteres wird den Bürgern in der Gemeinde Esporles zwischen 22:00 Uhr abends und 07:00 Uhr morgens „der Hahn zugedreht“. Kein Wasser mehr, ein weiterer Schritt um das kostbare Nass einzusparen.

Mit dieser Massnahme soll ergänzend erreicht werden dass der Wasserpegel im versorgenden, zentralen Brunnen wieder ansteigen kann. Auch in den Gemeinden Estellencs, Deià, Banyalbufar, Valldemossa müssen inzwischen drastische Wassersparmassnahmen ergriffen werden, so ist das Bewässern von Gärten, Pflanzen und das Befüllen von Swimmmíngpools mit „Leitungswasser“ strikt untersagt.

Diesen Beitrag / Angebot bewerten Print Friendly

wallpaper-1019588
Gewonnen! Und nun? – Fünf Fragen an DCP Gewinner Christopher Kassulke von HandyGames
wallpaper-1019588
Jeremy Renner und Elizabeth Olsen ermitteln in WIND RIVER
wallpaper-1019588
Monchique: Deutsche retten Esel-Flüsterer Robert
wallpaper-1019588
Algarve-Video wirbt für nachhaltigen Tourismus
wallpaper-1019588
Der Winzer war ein Nazi
wallpaper-1019588
Apfelbäckchen X-Mas Kalender 2018 : Tür 15 // beaba
wallpaper-1019588
Kinderbuch-Adventskalender | 15. Dezember
wallpaper-1019588
Kingdom Hearts III PS4 Pro Limited Edition Bundle angekündigt