Nachrichten vom 7. Januar 2013

Schweden - Politik
Nach dem Meinungsforschungsinstitut SKOP halten 66,4 Prozent der Schweden den gegenwärtigen Staatsminister Fredrik Reinfeldt bei Gesprächen als gewandter und geschickter als den Sozialdemokraten Stefan Löfven. Aber immerhin wünschen sich noch 42,4 Prozent der Schweden Löfven als Tischpartner bei einem Fest, während Reinfeldt 57,6 Prozent der Schweden wählen, er also 8,8 Prozent unter jenen verliert, die ihn für den geschickteren Politiker halten.
Schweden - Wirtschaft
Obwohl die schwedische Regierung die Ausdehnung und den Ausbau der Bergwerke in Nordschweden propagiert, weil dadurch Arbeitsplätze entstehen, zeigt sich, dass bereits der staatliche Betrieb LKAB völlig andere Wege geht und Arbeitsplätze vernichten. Die neueren Bergwerke werden soweit wie möglich automatisiert, so dass sämtliche Geräte von einer oberirdischen Zentrale aus gesteuert werden können. Der Plan geht dahin, dass man selbst von Stockholm aus die Gruben ausbeuten kann und nur noch einige Techniker vor Ort sein müssen, die vor allem darauf spezialisiert sein müssen die Maschinen zu warten und zu reparieren.
Schweden - Recht
Nach der jüngsten Statistik ist die Aufklärungsquote der Polizei im vorigen Jahr erneut gesunken, obwohl immer mehr Beamte eingestellt werden und die Gelder regelmäßig aufgestockt werden, Zwischen Januar und Oktober 2012 konnte die Polizei im Schnitt gerade einmal 15 Prozent der Fälle aufklären. Wie bereits vor einem Jahr zeigt sich Justizministerin Beatrice Ask über die Situation bekümmert und die Leitung der Polizei verspricht für dieses Jahr eine bedeutende Verbesserung, was ohne eine klare Umstrukturierung im Polizeisystem wohl kaum möglich sein wird. Nach der Polizeileitung ist lediglich die Administration und die Schreibarbeit an den Problemen verantwortlich, da dies den Enthusiasmus der Beamten tötet.
Schweden - Recht
Voriges Jahr konnte der schwedische Zoll 47 Transporte stoppen, die illegal Abfall, der unter Exportverbot steht, exportieren wollten. In den meisten Fällen handelt es sich um elektrische und elektronische Geräte, die für Afrika bestimmt sind. Aber auch der illegale Export an alten Autobatterien stieg im letzten Jahr erheblich an, wobei die Polizei in einigen der Fälle eine organisierte Kriminalität vermutet.
Schweden - Recht
Die schwedische Regierung sieht vor ab Oktober des Jahres bei juristischen Angelegenheiten allen Bedürftigen einen autorisierten Dolmetscher zur Verfügung zu stellen, was bisher nur selten der Fall ist und in einigen Sprachen, zum Beispiel in Somalisch, vollkommen unmöglich ist, da es bisher in Schweden keine autorisierten Rechtsdolmetscher in dieser Sprache gibt. Schweden ist in diesem Punkt allerdings unter Zugzwang, da diese Dolmetscher nach einer Europadirektive ab Oktober 2013 in allen europäischen Ländern vorhanden sein müssen und Schweden sonst erneut ein Verfahren droht.
Schweden - Media/Kultur
Zu den bisherigen Lautbüchern, die man als CD oder als File für seinen MP3-Spieler kaufen kann, kommen in Schweden bald Lautbücher per Streaming zu Personen, die auf Grund von Sehproblemen nur sehr schwer Zugang zur Literatur haben. Gegenwärtig wird die Technik in Uppsala und Norrköping getestet, bei Personen, die zum Teil nicht mit einem Computer umgehen können und daher mit nur wenigen Manipulationen Zugang zu gesprochenen Büchern haben müssen. Mit dieser Methode könnte der Zugang zu Literatur erleichtert werden und die Bibliotheken könnten ihre Kosten bedeutend senken.
Schweden - Gesellschaft
In den letzten zehn Jahren verringerte sich in Schweden die Anzahl der freiwilligen Feuerwehrmänner um 400 Personen und 40 Stationen mussten bereits ganz stillgelegt werden, da der Nachwuchs fehlt. In manchen Gegenden, zum Beispiel im Jämtland, ist die Situation bereits an einem kritischen Punkt angekommen, was bedeutet, dass der Rettungsdienst und die Feuerwehr teilweise aus weit entfernten Gegenden anrücken muss und die Bevölkerung bei Gefahren weniger geschützt ist als in Gegenden mit einer reinen Berufsfeuerwehr.
Weitere Information stehen der Presse unter Pressedienste und Presseinformationen zur Verfügung.

Copyright: Herbert Kårlin

wallpaper-1019588
Aus dem Leben einer Unity-Entwicklerin – Interview mit Vanessa Lochmann von upjers
wallpaper-1019588
Bild der Woche: Schneerosen
wallpaper-1019588
One Way Einreise ohne Rückflug Ticket: 7 Wege zum „Weiterflug“
wallpaper-1019588
Vegane Ernährung – Die beste Entscheidung meines Lebens
wallpaper-1019588
Fast 27 Millionen Dollar für einen Magritte
wallpaper-1019588
Montagsfrage: Wutanfall statt Sonnenuntergang?
wallpaper-1019588
20 Jahre Musikschule Mariazellerland – Festakt – Fotos
wallpaper-1019588
Instagrams verräterisches DSGVO-Werkzeug