Nachrichten, 8. Juli 2017

Schweden - Politik
Jimmie Åkesson, der Vorsitzende der Sverigedemokraterna, versucht sich während der politischen Almedalsveckan auf Gotland als der Politiker eines besseren Gesundheitssystems zu präsentieren und fordert dabei das Abschaffen der unfreiwilligen Schichtarbeit im Krankendienst, die Möglichkeit der Weiterbildung von Krenkenschwestern während der Arbeitszeit und eine Verbesserung des Arbeitsmilieus in Krankenhäusern. Gleichzeitig distanziert er sich von dem nazistischen Nordiska Motstondsrörerlse, dessen Mitglieder er als Terroristen bezeichnet. Der nationalistische Politiker versucht damit die Vergangenheit der Partei als abgeschlossen zu vermitteln.
Schweden - Wirtschaft
Die sehr gemäßigten Sommertemperaturen Schwedens machen den Speiseeisverkäufern des Landes stark zu schaffen, denn je nach Region ging der bisherige Verkauf des Eises, verglichen mit dem Vorjahr, um fünf bis zehn Prozent zurück, auch wenn die Schweden dafür bekannt sind das ganze Jahr über Speiseeis zu genießen, meist jedoch zu Hause. Temperaturen im nördlichen Teil des Landes, die manche Tage kaum zehn Grad übersteigen, locken die Bewohner jedoch wenig an den Strand und zu den Eisverkäufern.
Schweden - Kriminalität
Bereits am ersten Tag und ihrem ersten Auftritt während der Almedalsveckan in Visby wurden sechs Personen der nazistischen NMR (Nordiska motstondsrörelse) von der Polizei vernommen, da sie eine genehmigte Installation neben ihrem Zelt, das mit Runenzeichen versehen war, zerstörten. Die Installation bestand aus Schuhen, die an die Gräueltaten der deutschen Nazis erinnern sollten. Erst nach Eingreifen der Polizei konnte die Installation erneut in der Nähe des Zeltes aufgebaut werden. Die Polizei ist allerdings auch der Meinung dass der NMR auf Grund der Meinungsfreiheit ebenfalls vor Übergriffen geschützt werden muss.

Schweden - Gesellschaft

Seit dem 1. Juli des Jahres, als die Namensänderung in Schweden nahezu unbegrenzt freigegeben wurde, haben bereits rund 3000 Personen beim Finanzamt, der schwedischen Meldebehörde, eine Namensänderung beantragt, weitaus mehr als sonst innerhalb einer so kurzen Zeit. Es handelt sich dabei sowohl um die Änderung des Vornamens als auch des Familiennamens, wobei nur zweiteres im neuen Gesetz erheblich erleichtert wurde und auch das Annehmen von existierenden Familiennamen ermöglicht.
Weitere Information stehen der Presse unter Pressedienste und Presseinformationen zur Verfügung.


wallpaper-1019588
[Comic] Invincible [4]
wallpaper-1019588
Dune - ab in den Sandkasten
wallpaper-1019588
[Comic] Gideon Falls [5]
wallpaper-1019588
Welche Kräuter passen zusammen?