Nachrichten, 25. November 2016

Schweden - Politik
Auch wenn sehr viele schwedische Gemeinden drüber klagen dass es unmöglich sei die von der Regierung festgesetzte Menge an Asylanten in ihren Orten aufzunehmen, da einfach nicht genügend Wohnungen zur Verfügung stehen, will Etablierungsministerin Ylva Johansson von diesem Gesetz nicht abgehen, da die Gemeinden schließlich seit einem Jahr wissen welche Menge an Asylanten sie aufnehmen müssen und sich daher darauf vorbereiten konnten. Die Kritik, dass die Regierung bisher die Baugesetze nicht änderte um ein schnelleres Bauen einfacher Wohnungen zu ermöglichen, beantwortet die Ministerin damit dass ein entsprechendes Gesetz diskutiert werde.
Schweden - Politik
Nachdem unter den bürgerlichen Parteien nur noch die Zentrumspartei, unter gewissen Bedingungen, bereit war für die Einführung von Großregionen zu stimmen, versprach die Regierung nahezu alle Forderungen der Partei zu erfüllen, nur um das Projekt zu Ende führen zu können, auch wenn dies bereits bedeutete dass einige Teile Schwedens von dieser Reform ausgenommen werden, insbesondere das Jämtland und der nördlichste Teil Schweden, da dort der Widerstand als zu bedeutend betrachtet wird. Bei den Gesprächen am gestrigen Nachmittag zog sich nun auch Centerpartiet zurück, was im Grunde das Aus für diese Reform bedeutet.
Schweden - Recht
Nach einer Analyse des schwedischen Mietervereins ist es für Mieter, deren Wohnungen renoviert werden und die deswegen mit Mieterhöhungen von bis zu 100 Prozent rechnen müssen, völlig unsinnig dagegen Einspruch einzulegen, denn in 99 Prozent der Fälle spricht sich das Mietschlichtungsamt für den Besitzer der Immobilien aus. Natürlich müssen die Besitzer der Häuser erst beim Mieter anfragen ob dieser eine Renovierung wünscht, aber selbst wenn er sie ablehnt, wird von Amts wegen die Genehmigung für die Arbeiten immer erteilt. Die Besitzer wollen mit diesen Arbeiten Wohnungen aufwerten um sehr finanzkräftige Mieter zu finden und bisherige Mieter ohne Kündigung los zu werden.
Schweden - Umwelt
Nach Informationen der veterinärmedizinischen Anstalt SVA wurde nun auf zwei Höfen in Schweden die Vogelgrippe H5N8 festgestellt, obwohl bereits nach dem ersten Erscheinen der Krankheit in Norddeutschland sich Federvieh in Schweden nicht mehr im Freien aufhalten durfte. Die beiden Höfe in Skåne (Schonen) müssen nach dem Töten sämtlicher Tiere saniert werden. Auch wenn die Krankheit bisher nie auf den Menschen übertragen wurde, sieht die SVA die Situation als sehr kritisch an und hofft dass nicht bereits auf mehreren Höfen Tiere angesteckt wurden.
Schweden - Gesellschaft
Nach der Zeitschrift Hem & Hyra liegen die Schweden europaweit an der Spitze bei der rechtzeitigen Bezahlung ihrer Rechnungen, denn im vergangenen Jahr hatten nur 4,7 Prozent der Haushalte ihre Rechnungen nicht vor dem Verfallstag bezahlt und nur 2,3 Prozent der Bevölkerung gab an Schwierigkeiten bei der Finanzplanung des Haushalts zu haben, allerdings handelt es sich dabei um acht Prozent der Alleinstehenden. Allerdings hängt diese Situation auch damit zusammen dass Mahnkosten in Schweden geradezu Wuchergebühren sind und jeder Betrag extrem schnell einem Inkassounternehmen übergeben wird.
Weitere Information stehen der Presse unter Pressedienste und Presseinformationen zur Verfügung.

Copyright: Herbert Kårlin

wallpaper-1019588
New Year New Work – um was es dabei geht
wallpaper-1019588
einfacher köstlicher Weihnachtskuchen: Zimtstern-Kuchen mit Streuseln – recipe for simple cinnamon christmas cake
wallpaper-1019588
Isolated Youth: Guter Anfang
wallpaper-1019588
ESC-Special: Das ist der schweizerische Beitrag zum Eurovision Song Contest 2019
wallpaper-1019588
DIY Mini Tannenbaum-Anhänger aus Makramee
wallpaper-1019588
Er hat mir gestern eine geklatscht
wallpaper-1019588
"Bitteschön Dankeschön" - Retrospektive über Martin Kippenberger in der Bonner Kunsthalle
wallpaper-1019588
V Wars Netflix