Nachrichten, 15. Juli 2018

Schweden - Landwirtschaft/Wirtschaft Nachdem schwedische Landwirte auf Grund der extremen Trockenheit massiv zu Notschlachtungen gezwungen werden, haben sich nun landesweit eine größere Menge an Geschäften dazu entschlossen vorübergehend keinerlei Fleisch mehr zu importieren, sondern nur noch schwedisches Fleisch zu verkaufen. Diese Maßnahme soll verhindern, dass die Landwirte einen zu großen Schaden erleiden. Auch wenn dies bedeutet dass Fleisch nun etwas teurer wird, so können damit hunderte von Landwirten vor dem drohenden Konkurs gerettet werden. Schweden - Umwelt Seit man in Schweden des Grundwasserniveau misst, konnte man nie ein so geringes Niveau feststellen wie heute. Vor allem bei kleineren Reservoirs sinkt das Grundwasser mit einer beängstigenden Geschwindigkeit, was ohne baldigen Regen zu bedeutenden Schwierigkeiten führen kann. Insbesondere in Küstennähe vermischt sich bereits Meerwasser mit dem notwendigen Süßwasser. Dies führt nicht nur dazu, dass das Wasser ungenießbar wird, sondern auch dass die Pumpanlagen rosten können. Schweden - Tourismus Auch dieses Jahr werden wieder Sherpas aus Nepal an den Stufen arbeiten, die zum Gipfel des Kebnekajse führen um den Aufstieg auch ungeübten Wanderern zu ermöglichen. Bereits vor zwei Jahren hatten Sherpas die unfallträchtigste Teilstrecke zum Gipfel mit breiten Stufen versehen, was in der Tat auch zu weniger Bergunfällen führte. Das Projekt zielt nicht nur darauf das Unfallrisiko zu reduzieren, sondern soll auch ein umfassenderen Tourismus in die nordschwedische Bergwelt führen. Schweden - Umwelt/Tourismus Auf Grund der extremen Trockenheit in Schweden müssen sich die Touristen des Landes gegenwärtig wenig um die gefürchteten Stechmücken kümmern, da diese ohne stehende Gewässer nicht schlüpfen und sich auch nicht vermehren können. Während also ein Spaziergang in der Natur sehr ungestört sein kann, verbreiten sich Stechmücken in den Städten weiterhin, da sie dort immer wieder auf Feuchtigkeit stoßen. Allerdings ist diese Ruhe  Ort Stechmücken nur so lange gewährleistet, bis etwas anhaltende Regen auftauchen.
Copyright: Herbert Kårlin

wallpaper-1019588
Hunderasse für Berufstätige
wallpaper-1019588
BIO HOTELS: Natürlich & nachhaltig Urlauben
wallpaper-1019588
Neues Smartphone Gigaset GS5 Lite bietet wechselbaren Akku
wallpaper-1019588
Schmiedeeiserne Zäune aus Polen – repräsentativ, individuell und preislich attraktiv