Nachrichten, 1. März 2018

Schweden - Politik
Nach der jüngsten Meinungsumfrage des Instituts Sifo, die im Auftrag des staatlichen Nachrichtenbüros Ekot erstellt wurde, gewinnen die Moderaterna keine weiteren Wähler mehr, sondern mussten sogar ein Prozent der neu gewonnenen Wähler zurück an die Zentrumspartei geben. Dies bedeutet, unter der Voraussetzung, dass die Christdemokratern wieder die Vier-Prozent-Sperre überschreiten werden, dass linker und rechter Block etwa gleichmäßig knapp über 40 Prozent der Wähler hinter sich vereinen, was eine Mehrheitsregierung im kommenden Herbst vollkommen ausschließt.
Schweden - Politik
Die schwedischen Christdemokraten unter der Führung von Ebba Busch Thor wollen mit den Versprechen einer besseren Gesundheitspolitik und der Altersvorsorge wieder weit über die vier-Prozent-Sperre kommen und weiterhin mit den anderen bürgerlichen Parteien regieren. Allerdings ist das Programm relativ schwach, da alle Parteien sehr ähnliche Versprechen machen und insbesondere die Sozialdemokraten mit den gleichen Versprechen an die Wahl gehen. Busch Thor kann lediglich damit punkten, dass die Schlange zur Krankenversorgung, entgegen des Versprechens der Sozialdemokraten, während der aktuellen Wahlperiode nach oben ging, die Regierung mit ihren Versprechen daher nicht glaubhaft sei.
Schweden - Arbeitswelt
Auch wenn das Statistische Amt Schwedens meldet, dass die Lohnerhöhungen des vergangenen Jahres bei durchschnittlich 2,5 Prozent lagen, belegt das Medlingsinstitut bei seinem Jahresbericht, dass die Kaufkraft der Mehrheit der Arbeitnehmer im Jahr 2017 gesunken ist, da die Inflation höher war als die Lohnsteigerung der meisten Arbeitnehmer. Rechnerisch gesehen wäre eine reale Lohnerhöhung von 0,7 Prozent zu verzeichnen gewesen, aber da vor allem Angestellte im öffentlichen Dienst weitaus höhere Lohnerhöhungen erhielten als Arbeiter und Angestellte der freien Wirtschaft, kann nur diese Gruppe von einer realen Lohnerhöhung sprechen.
Schweden - Verkehr
Die starken Schneefälle und die extreme Kälte über Schweden führten gestern zu einem wahren Verkehrschaos mit hunderten von Unfällen und verlassenen Fahrzeugen auf der Autobahn. Da die starken Winde die Schneeräumarbeiten nahezu unmöglich machten, die Sicht stellenweise bei nahezu Null lag und Salz bei dickeren Schneeschichten keinerlei Wirkung zeigt, bat das Straßenverkehrsamt insbesondere die Autofahrer in Teilen Skånes (Schonen) und im Raum Stockholm ihr Auto in der Garage zu lassen und nur dann das Haus zu verlassen, wenn dies unbedingt nötig sei.
Schweden - Kriminalität
Die Aufarbeitung von alten Protokollen und Beweismitteln zur Ermordung des früheren Ministerpräsidenten Olof Palme zeigt eine Manipulation der Beweisführung vor Gericht und führt dazu, dass der aktuell mit dem Fall beauftragte Staatsanwalt zur Meinung gelangte, dass Christer Pettersson, der damalige Hauptverdächtige, absolut nichts mit dem Mord zu tun hatte, sondern die Polizei ihn unbedingt als Täter verurteilt sehen wollte um den Fall abschließen zu können. Der Mord an Olof Palme ist bis heute nicht geklärt, wobei es gegenwärtig auch keinen Verdächtigen für die Tat gibt, auch wenn sich der
Staatsanwalt sehr positiv gibt.
Weitere Information stehen der Presse unter Pressedienste und Presseinformationen zur Verfügung.

Copyright: Herbert Kårlin

wallpaper-1019588
"Die unglaubliche Geschichte des Mr. C" / "The Incredible Shrinking Man" [USA 1957]
wallpaper-1019588
Mögliche Hitzewelle im Anmarsch
wallpaper-1019588
A Tale of Golden Keys gehen auf Tour und wir haben haben mit ihnen über ihr aktuelles Album “Shrimp” gesprochen (+Verlosung)
wallpaper-1019588
DIY-Tipp:Geschenk-Anhänger schön gestalten mit Stempeln, Modelliermasse & Co.
wallpaper-1019588
artgerecht – 13 thesen zur zukunft des homo sapiens
wallpaper-1019588
Manga- und Novel-Neuerscheinungen im September 2018
wallpaper-1019588
H54F / KW 38 / 2018
wallpaper-1019588
Happy Releaseday: The Paper Kites – On The Corner Where You Live • full Album stream + 2 Videos