Na endlich – Craft Beer vom Fass in Düsseldorf

Darauf habe ich ja schon lange gewartet: Die 1. Craft Beer Bar in Düsseldorf. Im ehemaligen Pille, Liefergasse 11, werden nun mehr als 100 verschiedene Biere von kleinen, unabhängigen Brauereien angeboten. 12 dieser Biere werden frisch vom Fass gezapft – aus der neu installierten Schankanlage und damit dem Herzstück der Bar. Holy Craft heißt die Bar, die von Sebastian Knepper und Thorsten Kulmann geführt wird. Als Düsseldorfer Jungs mögen die beiden natürlich Altbier. Aber eben nicht nur dieses. Pale Ale, IPA, Gose, Porter und Stout sind nur einige der Bierstile, die im Wechsel bei Holy Craft aus den Zapfhähnen sprudeln werden.Viele der Biere kommen von deutschen Craft Brauern, aber auch Biere aus den USA, Belgien, aus den Niederlanden und Dänemark oder Großbritannien stehen auf der Karte. Und für den kleinen Appetit gibt es Fingerfood und Speisen, die so richtig zum Bier passen. Wenn es nun endlich richtig warm gibt, lassen sich die Biere auch auf der Terrasse genießen – wer es gemütlicher mag, sitzt auf den Chesterfield-Sofas im Holy Craft Lounge-Bereich.

Share This:


wallpaper-1019588
Vertikale Gärten: anlegen, bepflanzen und bewässern
wallpaper-1019588
Mittelklasse-Smartphones Huawei Nova 9 und Nova 8i angekündigt
wallpaper-1019588
Warum nachhaltig schenken? 4 gute Gründe!
wallpaper-1019588
Warum nachhaltig schenken? 4 gute Gründe!