Mumien - Oreo Pops

Mumien - Oreo Pops
Eye of newt, and toe of frog, Wool of bat, and tongue of dog, Adder's fork, and blind-worm's sting, Lizard's leg, and owlet's wing, For a charm of powerful trouble, Like a hell-broth boil and bubble.
~William Shakespeare
Mumien - Oreo Pops

 

Hallihallöchen ihr Lieben ;)


Ihr könnt garnicht glauben wie sehr ich mich wieder auf Halloween freue! Auch wenn das Fest in Deutschland leider nicht so verbreitet gefeiert wird wie in anderen Ländern z.B. der USA, liebe ich die gesamte Atmosphäre des Festes. Mystisch, gruselig und sein wir mal ehrlich , die typisch nächtliche Kürbis-Kerzenschein-Atmosphäre ist einfach unglaublich toll *-*
Mumien - Oreo Pops
Auch im Internet sammeln sich nun immer mehr halloweenöse Food und Dekoideen welche mich total begeistern und da ich es liebe auch an Halloween meine Freunde mit ein paar süßen Kleinigkeiten zu überraschen, werde ich meine aller liebsten Snack-Ideen mit euch teilen. Schnell ,einfach gemacht und der absolute Hinkucker auf jedem Halloween Sweet Table.
Mumien - Oreo Pops
Die Mumienpops die ich euch heute zeigen will habe ich auf Pinterest gefunden. Dort gibt es einfach so viele mega tolle Ideen. Und das beste ist, dass sie auch in wenigen Minuten selbst gemacht sind und man sie natürlich auch gestalten kann wie man möchte ;) Ich will noch nicht zuviel verraten, aber ich kann euch bald noch ein anderes Design zeigen ^^
Mumien - Oreo Pops
Zutaten
  • 12 OREO Kekse
  • 250g weiße Schokolade
  • 50g Zartbitterschokolade
  • Rote Deko-Zuckerstreußel
 + Lollipop Stiele
Zubereitung
  • Die beiden Oreo Hälften durch drehen voneinander lösen und weiße Schokolade schmelzen.  Einen Lollipop Stick ca. 1cm in die weiße Schokolade tauchen und auf eine Oreo Hälfte drücken. ( an dieser Stelle sollte vorher eine kleine Kerbe in die Creme geritzt werden, damit die beiden Hälften sich am Ende wieder zusammensetzen lassen. )
  • Die andere Kekshälfte dünn mit weißer Schokolade bestreichen und den Keks wieder Zusammensetzen.  Das Ganze ca. 5 Minuten im Gefrierschrank kühlen. 
  • Nun die Kekse komplett in die weiße Schokolade tauchen und überschüssige Schokolade durch leichtes Klopfen auf den Lollipop Stick unterhalb des Kekses abtropfen lassen.  Die Kekse in Gläser, Styropor o.ä. stecken und trocknen lassen. 
  • Restliche Schokolade nochmals schmelzen ( da die mit der Zeit wieder etwas hart wird) und in eine Spritztülle füllen.
  • Damit dann den Oreo-pop mit Streifen dekorieren und erneut trocknen lassen. 
  • Währenddessen Zartbitterschokolade schmelzen und in eine Spritztülle mit dünnem Tip füllen.  2 Punkte als Augen auf den Keksen platzieren und die roten Streußeln  als Pupillen auflegen. 

Mumien - Oreo Pops
So schnell und einfach gehen die kleinen Mumienpops!  Natürlich gibt es die weißen Schoko - Oreo´s auch fertig im Laden zu kaufen, aber meine Variante macht zumindest mir eindeutig mehr Spaß und es steckt natürlich auch viel mehr Liebe dahinter ;)  
Ich wünsche euch eine tolle Woche , lasst es euch gut gehen! ;) 
Mumien - Oreo Pops

wallpaper-1019588
Anfechtungs- und Nichtigkeitsklagen gegen HV-Beschluss der Linde AG vergleichsweise beigelegt - Squeeze-out dürfte bald eingetragen werden
wallpaper-1019588
Spinat, Lamm, Zwiebel und ein klein wenig Tomate
wallpaper-1019588
Vorspeise vegetarisch: Rahmspinat mit Ei
wallpaper-1019588
Tabu (1931)
wallpaper-1019588
Sam van Schaick: Tibetan Zen
wallpaper-1019588
Trettmann: Schon gehört?
wallpaper-1019588
Neue Informationen zu Pokémon Schild & Schwert in Kürze
wallpaper-1019588
Dr. Mario World erhielt Aktualisierung auf Version 1.0.3