Mug Cake in Schichten – Vanille-Erdbeere


Und noch ein Tassenkuchen😉. Dieses Mal als eine Art kleiner Schichtenkuchen mit Erdbeer und Vanille.

Tassenkuchen sind schon eine praktische Sache, wie ich finde. Man mixt einfach einen Teig mit den Zutaten, die man haben möchte, füllt alles in eine Tasse und bäckt das Ganze für ein paar Minuten in der Mikrowelle. Und schon hat man einen kleinen Kuchen für zwischendurch😉.

Wer es mal ausprobieren möchte, benötigt dafür folgende Zutaten:

  • 100g Weizenmehl
  • 100ml Vanillepflanzenmilch
  • ca. 7 mittelgroße Erdbeeren
  • 1/2 TL Backpulver

Und so geht´s:

Zuerst die Erdbeeren waschen, vom Grünzeug befreien und in einem Mixer so lange durchpürieren, bis eine schön cremige Konsistenz entsteht.

Dann geht es an den Teig. Hierfür das Weizenmehl, zusammen mit dem Backpulver und der Vanille-Pflanzenmilch verrühren, bis alles klümpchenfrei ist.

Jetzt muss alles nur noch geschichtet werden. Dafür mit dem Teig beginnen, dann etwas von dem Erdbeerpüree darüber geben, dann wieder Teig, und so weiter.
Wenn man möchte, kann man den Tassenkuchen noch etwas dekorieren. Ich habe mich hier für ein paar Erdbeeren und gehobelte Mandeln entschieden:).

Cake_Teig

Dann alles in die Mikrowelle geben und bei 800° ca. 2-4 Minuten backen. Alternativ geht das auch im Backofen bei 180° für 15-20 Minuten.

Fertig.

Bite
Teig

Schon hat man einen kleinen, köstlichen Tassenkuchen mit den Geschmacksnoten Erdbeer und Vanille:).

MugCake_Vanille

Dann viel Spaß beim Ausprobieren und vegan genießen!


wallpaper-1019588
[Manga] Assassination Classroom [9]
wallpaper-1019588
Mit dem E-Bike rund um Frankenberg (Eder)
wallpaper-1019588
10 Pflanzen gegen Mücken: Natürlicher Schutz vor juckenden Stichen
wallpaper-1019588
Wintergarten anbauen: 6 Kriterien, die es zu beachten gilt