Mr. INTL

Mr. INTL

Mr. INTL aka Andy Butler konzentriert sich nach der erfolgreichen Veröffentlichung des zweiten Hercules And Love Affair Albums Blue Songs nun auf die Entwicklung seines Labels Mr. INTL. Letztes Jahr kollaborierte er bereits mit dem San Francisco DJ Jason Kendig für die erste Single “And I’m (So In Love With You)“ und legte damit den Grundstein für die House- und Clubmusik-Orientierung des Labels. Es gibt eine ganz klare Regel: Nothing can sound „pre-’85 or post-’94″. Damit setzt Butler sein Label in eine Zeit, in der sowohl Techno als auch House eine große Rolle spielten, aber eben auch Genre wie EBM, New Wave, Ambient und Industrial erste Anhänger fanden.

Mr. INTL

Eine digitale Veröffentlichung gab es zwar schon, aber ich glaube wir dürfen noch auf eine Vinylveröffentlichung von Kim Ann Foxmans „Creature“ hoffen und mittlerweile kann man auch schon in Shaun j. Wright, ebenfalls Mitgleid bei Hercules And Love Affair, „Forever More“ reinhören. Really dirty und diese Soundcloudversion ist auch noch die Clean-Version.



wallpaper-1019588
Weihnachtsbeleuchtung inPalma ab 24.11.2018
wallpaper-1019588
Wie rechnet man von Fahrenheit in Celsius im Kopf um?
wallpaper-1019588
Wie rauchen deinen Zyklus beeinflusst
wallpaper-1019588
Welt ohne Frauen?
wallpaper-1019588
Operation Aderlass – Doping im Triathlon?
wallpaper-1019588
Gleichberechtigung – Sigurd und die starken Frauen
wallpaper-1019588
Sicherheitsupdate für Mozillas Firefox-Browser
wallpaper-1019588
Niccolò Paganini