Y▲CHT – Utopia is nothing without community

Y▲CHT – Utopia is nothing without community

Erst vor kurzem ließen uns Jona Bechtolt und Claire L. Evans von YACHT aus Portland, Oregon mit „Dystopia“ an ihrer pessimistischen Zukunftsvision teilhaben. Aber natürlich war nichts anderes zu erwarten, als dass sie kurze Zeit später mit „Utopia“ wieder für einen ideologischen Ausgleich sorgen. Ihr Dystopia/Utopia-Szenario ist Vorbote zu ihrem zweiten Album Shangri-La in jetziger Besetzung, das heute am 21. Juni erneut auf James Murphys and Tim Goldsworthys DFA Records erscheint.

Damit sind alle Zuhörer wieder einmal eingeladen am Projekt YACHT teilzunehmen. Denn Bechtolt und Evans verstehen YACHT als „Band, Belief System, and Business [...]. All people are welcome to become members of YACHT“. (YACHT Homepage) YACHT haben einen ganzes Universum (Evans schreibt auch ein Wissenschaftsblog Universe ) um sich herum errichtet: Sie haben die Idee ihrer Band in einer Art Manifest festgehalten, haben unter dem Namen The Straight Gaze u.a. mit Bobby Birdman eine Live-Band rekrutiert und haben ihre Anhänger im Syndikat The YACHT Trust zusammengefasst, die vollständig von der Band separiert die YACHT-Mission in die Welt tragen.

Auf Shangri-La sind sie ihrem Electro-Pop treu geblieben, den wir schon vom Vorgänger See Mystery Lights kennen. Der Rolling Stone schrieb einst: „…[Yacht] split the different between Talking Heads and Electro-Pop.“ Das Album ist aber auch sehr funky, eine dance party, auch ein boy meets girl-Projekt, eine Bewegung, Science-Fiction, ein Art-Pop-Phänomen und YACHTs ganz eigene Utopie in zehn Songs.


YACHT – Dystopia


YACHT – Utopia


Claire L. Evans’ Fly On, UFO „Science Fiction you can dance to“ Mix for DFA Radio Mixes #16

Ihr solltet unbedingt ihre Homepage und dort vor allem ihren Catalogue Raisonné durchstöbern. Dort findet ihr vieles was Bechtold und Evans von 2001 bis heute an kreativem Output veröffentlicht haben. Am 4. August spielen die beiden dann auch mal wieder in Deutschland neben Washed Out, Star Slinger und anderen auf dem Puschenfest im Festsaal Kreuzberg.



wallpaper-1019588
Waldbrand-Region Monchique blüht wieder auf
wallpaper-1019588
Infos zum neuen Film des Machers von Devilman Crybaby
wallpaper-1019588
Signierstunde zu Band 3000
wallpaper-1019588
Klassiker Neon Genesis Evangelion bald auf Netflix!
wallpaper-1019588
|Rezension| Kira Licht - Lovely Curse 1 - Erbin der Finsternis
wallpaper-1019588
Soweit die Füße tragen - Neue Pololo Chelseas für Herbst und Winter
wallpaper-1019588
Aloha aus Berlin - Racebericht Ironman Hawaii 2019 Frauenrennen
wallpaper-1019588
Little Simz: Botschafterin gefunden