Motivation 2016

Hallo meine Lieben,

lange Zeit war es still hier. Große Veränderungen fanden statt, gute und weniger gute.

Fakt  ist, dass es definitiv hier nicht mehr so ruhig bleiben wird.

Das Jahr brachte nicht nur Veränderungen in meinen Tagesablauf sondern auch in meine Sport Routine.

Viele von euch fragen mich immer wieder: “Wie kannst du dich so Motivieren?”

Diese Antwort ist eigentlich ganz einfach, ich bin froh und dankbar jeden Tag das ich ein gesunder Mensch bin und ich möchte meinen Köper so gesund und fit halten wie nur möglich.

IMG_20150614_094929

Daher wundert es wohl wenige von euch das auch in 2016 der ein oder andere Halbmarathon bestritten wird. Jedoch wird es evt. einige von euch wundern, dass mein Marathon Start sich um ein Jahr nach hinten verschiebt.

Ich möchte mir hierfür genug Zeit nehmen meinen Körper in Ruhe darauf vorzubereiten und nichts zu überstürzen. Ein Halbmarathon ist schon eine Herausforderung aber ein Marathon ist definitiv eine ganz andere Nummer.

Eben durch die vielen Veränderungen blieb besonders das Lauftraining auf der Strecke. Dazu trug der Winter, die Dunkelheit seit übriges bei.

Wie Ihr seht auch bei mir läuft, im wahrsten Sinne des Wortes, nicht immer alles Rund aber Aufgeben ist eben nicht meine Stärke. Daher ist verschieben und auf den Körper hören eher die Devise in diesem Fall.

Natürlich darf das Krafttraining auch bei dem ganzen laufen nicht zu kurz kommen. Hier wird sich demnächst auch noch einmal was ändern.

Ich hoffe Ihr seit motiviert!

Eure Isabell



wallpaper-1019588
[Manga] Bis deine Knochen verrotten [4]
wallpaper-1019588
Alocasia zebrina: Pflege & Tipps für die Kultivierung
wallpaper-1019588
[Manga] Nana & Kaoru [Max 1]
wallpaper-1019588
Skitourencamp im Lungauer Lessachtal (23.-26. Februar 2023)