Mote con huesillo – Chilenisches Fruchtgetränk

(© WIkimedia Commons, Conyann2009)

(© Wikimedia Commons, Conyann2009)

Mote con huesillo ist ein chilenisches Nationalgetränk. Die Einheimischen trinken dieses Getränk immer zwischendurch, deswegen findet man es auch an jedem Kiosk am Straßenrand.

Zutaten (für 4 Personen):

250 g ungeschwefelte, getrocknete Pfirsiche

250 g Graupen

0,5 l Orangensaft

50 g Zucker

1 Zimtstange

Zubereitung:

Die Pfirsiche abwaschen und für vierundzwanzig Stunden einweichen.

Am nächsten Tag das Wasser so weit abgiessen, dass die Pfirsiche nur noch etwa einen Zentimeter bedeckt sind. Die Zimtstange und den Zucker dazugeben und das Ganze bei niedriger Temperatur in etwa zehn Minuten weich kochen.

In einem zweiten Topf einen Liter Wasser mit dem Orangensaft aufkochen und anschliessend die Graupen einrühren. Unter gelegentlichem Rühren die Graupen weich kochen. Die Graupen zum Schluss unter das noch warme Pfirsichkompott heben. Dann kalt werden lassen und servieren.

Tagged as: Chile, Getränk, Mote con huesillo, Rezept


wallpaper-1019588
Wann sollte man seine Heckenschere schärfen?
wallpaper-1019588
Frühling in Schwedens Mitte: Outdoor-Urlaub in Jämtland
wallpaper-1019588
OnePlus Nord 2T bei yourfone mit kostenlosen OnePlus Kopfhörern
wallpaper-1019588
Einen kleinen Garten gestalten: So nutzen Sie den Platz bestmöglich