Mord Zwiesel – Ehemann durch Messerstiche tödlich verletzt

google_plusredditlinkedinmail

Mord Zwiesel/Landkreis Regen -Am Dienstag wurde die Polizei in Zwiesel zu einem Familienstreit zwischen einem Ehepaar gerufen, bei dem eine Person mit einem Messer verletzt worden sein soll. Es stellte sich heraus, dass die Ehefrau ihrem Mann mit einem Messer in den Bauchbereich gestochen hatte. Dieser verstarb noch am Tatort. Die Frau wurde vorläufig festgenommen. Die Ermittlungen in dem Fall führen die Staatsanwaltschaft und die Kriminalpolizei Deggendorf.

Die Einsatzkräfte der Polizeiinspektion Zwiesel sowie der hinzugerufene Notarzt stellten vor Ort fest, dass die Frau ihren 31jährigen Mann mit einem Messer in den Bauchbereich gestochen hatte. Der Mann wurde dabei so schwer verletzt, dass er trotz der Bemühungen der Rettungskräfte noch am Tatort verstarb.
Die genauen Hintergründe sind derzeit noch nicht geklärt. Staatsanwaltschaft und Kriminalpolizei
Deggendorf haben noch am Tatort die Ermittlungen aufgenommen. Bei Vorliegen nennenswerter Erkenntnisse wird nachberichtet.

Ähnliche Artikel:

Unfall Plau /Bild:Rettungsdienst im Einsatz/xafia@pixelio.deUnfall Zwiesel – Rollerfahrer nach Sturz lebensgefährlich verletzt Bild:Bayern-Österreicher bei Bergunfall getötet/xafia@pixelio.deZwiesel: Minderjährige Freundin im Keller festgehalten Mord Zwiesel – Ehemann durch Messerstiche tödlich verletztBerlin: 29-Jähriger durch Messerstiche tödlich verletzt

wallpaper-1019588
Der internationale Weltmaultaschentag 2019
wallpaper-1019588
Inkontinenz – Therapie und Naturheilkunde | naturalsmedizin.com
wallpaper-1019588
Netflix lizenziert weitere große Anime-Serien und -Filme
wallpaper-1019588
Tag des Welsh Rarebit – National Welsh Rarebit Day in den USA
wallpaper-1019588
Yoruba Records and Osunlade 20 Yrs Tribute Mix
wallpaper-1019588
Saisonal kochen im Juni: Frittata mit Zucchini, Kartoffeln und Rosmarin
wallpaper-1019588
Das Myriorama
wallpaper-1019588
bilder aus blatt und blüte