Autounfall Friedewald – 31-jähriger kommt ums Leben

google_plusredditlinkedinmail

Autounfall Friedewald/Fulda (ots/DAS) – Ein 31-jähriger Mann aus Bebra wurde bei einem Verkehrsunfall am Dienstagabend so schwer verletzt, dass er im Klinikum Bad Hersfeld verstarb.

Der Mann war mit seinem Opel Corsa alleine auf der L 3069 von Hönebach nach Friedewald unterwegs gewesen, als er nach rechts von der Fahrbahn abkam und mit einem Baum kollidierte. Warum der Mann mit seinem Pkw von der Fahrbahn abkam, ist derzeit noch unklar. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von etwa 600 EUR.

Ähnliche Artikel:

Motorradunfall @Symbolbild)@de.fotolia.comAutounfall Brilon – 24-jähriger Motorradfahrer kommt ums Leben (Symbolbild)@de.fotolia.comAutounfall Barsinghausen – Junger Mann kollidiert mit Schranke und kommt ums Leben Autounfall (Symbolbild)@de.Fotolia.com)Autounfall Braunschweig – 27-jähriger kommt ums Leben