Monstress – Das Erwachen |Marjorie Liu & Sana Takeda

Monstress – Das Erwachen |Marjorie Liu & Sana Takeda

Titel: Monstress – Das Erwachen (Monstress #1)

Autorin: Marjorie Liu

Zeichnerin: Sana Takeda

Übersetzer: Michael Schuster

Format: Klappbroschur

Preis: 16,80 €

Seitenzahl: 192 Seiten

Verlag: Cross Cult

ISBN: 978-3-959810-57-9

Bewertung: 4 Sterne

Rezensionsexemplar

Inhalt

Wer hält nicht in seinem Inneren etwas verborgen, von dem er möchte, dass es niemals ans Tageslicht kommt? In Monstress ist genau das die Realität von Maika. Sie hat sehr zu kämpfen ein erlebtes Kriegstrauma zu verarbeiten und gleichzeitig versucht sie gegen ihre innenwohnende Dämonen anzukämpfen. Denn die Verbindung, die sie in sich trägt, macht sie zum wertvollsten Ziel in ihrer Welt.


Ich muss zugeben, dass ich schon recht lange um diese Comic-Reihe herumschleiche. Ich habe mir den Zeichenstil angesehen und fand ihn unglaublich ansprechend. Der Inhalt hat sein übriges getan und ich bin dem Cross Cult Verlag sehr dankbar, dass sie mir ein Rezensionsexemplar zugesendet haben. Ich war unglaublich aufgeregt und gespannt, wie mir „Monstress“ gefallen würde und ich kann jetzt schon sagen: es hat sich gelohnt!

Als erstes muss ich zurück zu den Zeichnungen gehen. Sana Takeda hat einen unfassbar tollen Zeichenstil. Sie setzt die Farben in genau richtigem Maß ein, um Situationen und Gefühle perfekt in Szene zu setzen. Man kann auf jeder Seite so unglaublich viel entdecken, egal ob es wirklich relevant für die Handlung ist oder einfach Detailverliebtheit, die Zeichnerin hat wirklich alles gegeben und es ist ein großartiger Comic daraus geworden. Alles passt perfekt zusammen und so habe ich mich in der Welt von Maika perfekt zurechtgefunden. Die Steampunk Elemente haben mir besonders gut gefallen, ich bin in diesem Genre nicht wirklich zu Hause, habe es noch nie ausprobiert und muss sagen, dass ich mich vielleicht auch Mal an ein Buch herantrauen sollte. Die Möglichkeiten sind ja schier unerschöpflich.

Die Handlung des Comics ist durchweg spannend. Man erkennt recht schnell, dass der Klappentext nur einen winzigen Teil der komplexen Welt darstellen kann. Was natürlich auch gut ist, denn so weiß man in Wirklichkeit eigentlich gar nicht, worauf man sich eingelassen hat. Zu Beginn fällt es erst etwas schwer, sich zurecht zu finden, denn der Aufbau der Welt ist doch etwas komplexer. Doch die Autorin hat sich da ganz toll Abhilfe geschaffen: am Ende jedes Kapitels gibt es eine kleine Geschichtsstunde, die erklärt wie die Welt aufgebaut ist, welche Magie es gibt, welche Wesen auf der Welt wandeln und was sonst noch wichtig für die Geschichte ist. So wird man nicht komplett ins kalte Wasser geschmissen und kann den Handlungssträngen der Geschichte sehr gut folgen. Maika als Protagonistin ist unfassbar stark aber auch sehr verbittert. Sie hat so vieles durchgemacht und ist eigentlich getrieben von Wut und Rachegelüsten. Dennoch zeigt sie in einigen Situationen Herz und man sieht auch, durch kleinere Rückblicke, dass sie nicht immer so war, wie sie im Großteil des Comics ist.

Ich habe Maika unfassbar gerne begleitet und möchte so gerne noch mehr über diese Welt erfahren. Es gibt noch so viele Geheimnisse und unbeantwortete Fragen, die nicht nur mit Maika, sondern auch mit anderen Charakteren zu tun haben. Es ist aufregend, sich immer wieder zu überlegen, wie alles zusammenhängt und ich hoffe, dass ich bald den nächsten Teil der Reihe lesen werde.

Fazit

Monstress ist ein genialer Comic, der nicht nur mit wundervollen Zeichnungen besticht, sondern auch eine durchweg spannende und geheimnisvolle Handlung mit sich bringt. Ich bin jetzt schon gespannt auf den zweiten Teil und kann es kaum erwarten auch diesen zu verschlingen. Es gibt noch so vieles zu entdecken, um die Komplexität der Welt überhaupt begreifen zu können. Eine klare Empfehlung von mir!


wallpaper-1019588
Wal in Cala Millor gestrandet
wallpaper-1019588
Welt-Quark-Tag – der internationale World Quark Day
wallpaper-1019588
Petersilie mit Muscheln
wallpaper-1019588
FRAGEBOGEN: Sundays
wallpaper-1019588
Über 10.000,- € Provisionen
wallpaper-1019588
NEWS: Alexa Feser geht im Mai 2020 wieder auf Tour
wallpaper-1019588
Videoüberwachung ist völlig sinnlos!
wallpaper-1019588
1000 Fragen an mich selbst #29