Monatsmotto Juni “Unser Garten”: Erste Ernte

Jeden Monat sammelt Sonja auf ihrem Wertvoll-Blog Monatsmottos. Jeden Freitag blogge ich zu dem Thema, das ich für den Monat gewählt habe. Im Juni 2015 heisst mein Monatsmotto “Unser Garten”.

In unserem Garten hat es ein Riitseili, auf dem der perfekte Sohn manchmal dringend schaukeln muss und von dem die perfekte Tochter spektakulär abspringen kann.

In unserem Garten hat es manchmal eine Blindschleiche. Auch Igel haben wir schon gesichtet (allerdings noch nicht in diesem Jahr).

Es hat einen Quittenbaum, der im Herbst umso mehr Früchte trägt, je mehr Kinder auf ihm herumgeklettert sind im Lauf des Frühlings und Sommers.

Es hat ein junges Zwetschgenbäumchen.

Es hat eine Feuerstelle fürs Lagerfeuer-Feeling.

Gerade jetzt hat es zudem ein Planschbecken, eine Wasserbahn und einen Haufen anderes Wasserspielzeug.

Wir haben auch einen kleinen Gemüse- und Kräutergarten. Ein paar Radiesli habe ich schon gepflückt, sonst ist das Gemüse noch am Wachsen.

Die Kräuter allerdings sind bereit. Zum Beispiel die Zitronenmelisse.

2015-06-05 15.20.37

Ich gebe sie in den Salat, verziere Dessert damit und mache Sirup.

Sie zeigt sich unbeeindruckt und wächst weiter üppig in die Höhe und die Breite.

2015-06-05 15.19.21

Wir freuen uns am selbstgemachten Zitronenmelisse-Sirup!

Sobald das Chaos in der Küche aufgeräumt ist.

2015-06-05 15.19.53