Mitsubishis Elektroauto i-MiEV kommt

Ab Ende 2010 liefert Mitsubishi sein Elektrofahrzeug i-MiEV auch als Linkslenker-Variante für den deutschen -, schweizerischen- und österreichischen Markt. Das Fahrzeug eignet sich unter anderem ideal für Serviceunternehmen in Ballungsräumen. Im Netto-Preis von 28.899 Euro, resp. 45.990 Schweizer Franken, sind zahlreiche Ausstattungsfeatures enthalten wie u.a. Klimaanlage, elektrische Fensterheber und Außenspiegel sowie Zentralverriegelung mit Fernbedienung. Zur vollständigen Sicherheitsausstattung des ersten in Großserie gebauten Fahrzeugs gehören eine Sicherheitsfahrgastzelle, Fahrer-, Beifahrerairbags, Seiten- und Kopfairbags vorn, ABS mit Bremsassistent, elektronische Stabilitäts- und Traktionskontrolle sowie ISO-Fix Halterungen auf den hinteren Sitzen.

Mitsubishi wird ein Leasingangebot anbieten, welches die Steuern, Versicherung und Wartungskosten beinhaltet. Für die Batterie und die wichtigsten Elektrokomponenten wie Inverter und Motor gewährt Mitsubishi Motors eine Garantie von fünf Jahren bis 100.000 Kilometer. Mitsubishi

twitter facebook


wallpaper-1019588
Markus Söder, Bayern, Gottesmutter und Schweinepest
wallpaper-1019588
A Quiet Place (2018)
wallpaper-1019588
Hausmannkost: Huhn, Gerste und Pfifferlinge
wallpaper-1019588
Ray Novacane verbildlichen im Video zu „IDWBLT“ die Missverständnisse der virtuellen Unterhaltungen
wallpaper-1019588
Sneak Preview: Hausmeistereien aus Folge Nr. 32 | Quickie
wallpaper-1019588
Das MS Dockville stellt erste Acts aus dem kommenden Line-Up vor
wallpaper-1019588
Pro Asyl fordert mehr Asyleinwanderer aufzunehmen, noch ein paar Millionen sind locker zu verkraften
wallpaper-1019588
Goblin Slayer bald bei ProSieben MAXX