Mit wenig Geld ab in den Urlaub – Tipps für Studenten

Günstiger Urlaub für Studenten

Keine Kohle, aber trotzdem urlaubsreif? Wer gerade eine anstrengende Hausarbeit hinter sich hat, wenn Semesterferien vor der Tür stehen oder die Abschlussprüfungen erfolgreich gelaufen sind, dann wollen auch Studis gerne in Urlaub fahren.

 

Doch Urlaub ist teuer. Für eine Flugreise in die Sonne sind schnell so einige Hunderter weg – Geld, dass Studenten in den meisten Fällen nicht haben. Doch auch für sie gibt es eine Lösung. Urlaub für Studenten muss nicht teuer sein, wenn sie die richtigen Angebote nutzen. Und davon gibt es einige.

Flexibilität und Spontanität sparen Geld

Für die meisten Studenten gilt: Geld ist nicht besonders viel vorhanden, dafür ist man flexibel und spontan. Semesterferien sind lang und man ist in der Regel an keine Ferienzeiten gebunden. Das kann man nutzen. Besonders für Menschen ohne Kinder ist der Angebot an Last-Minute-Reisen sehr groß. Hier heißt es: Augen auf, vergleichen und schnell sein, wenn es ums Koffer packen geht. Diverse Internet-Portale bieten die Reise-Termine für Kurzentschlossene an. Wer ganz spontan ist, fährt einfach mit gepacktem Koffer zum Flughafen.  Hier kann man oft ganz tolle Schnäppchen machen. Und spannend ist es außerdem, wenn man morgens noch nicht weiß, wo Mittags die Reise hingeht.

Rabatte – heißt das Zauberwort

Studentenrabatt – das bringen die meisten Menschen eher mit Kino-Tickets oder Zeitungs-Abos in Verbindung. Dabei gibt es Rabatte auch in anderen Bereichen, zum Beispiel, wenn man günstig in den Urlaub fahren will. So bietet die Deutsche Bahn extra Studenten-Tickets an. Wer hier seinen Ausweis vorlegt, kann schon für wenig Geld quer durch Deutschland reisen und zahlt für die Strecken nur die Hälfte vom Normalpreis. So kommt man auch von Berlin, Köln oder Stuttgart ganz easy und günstig bis an die Nordsee oder Ostsee. Und übrigens muss man dabei gar nicht in Deutschland bleiben. Die Bahncard mit Studentenrabatt gilt auch für Europa. Wer Sonne, Strand und Paella in Spanien genießen möchte – kommt damit gut und günstig ans Ziel.

Gemeinsam fahren und sparen

Wer nicht nur günstig in den Urlaub fahren möchte, sondern auch eventuell noch nette Leute kennenlernen möchte, der sollte sich bei den Mitfahrzentralen umsehen. Auch hier findet sich oft tolle Möglichkeiten. Wenn man einen netten Mitfahrer erwischt, dann wird die Reise nicht nur besonders günstig, sondern die Zeit vergeht auch noch wie im Flug. 

Artikelbild: Günstiger Urlaub für Studenten. CollegeDegrees360 / Flickr (CC-BY-SA 2.0)


wallpaper-1019588
Thema 2.2: Sozialversicherungspflichtige Beschäftigung
wallpaper-1019588
Spiel ohne Regeln - "Varialand" von Selecta
wallpaper-1019588
Hannover 96: Die verweigerte ausserordentliche Mitgliederversammlung oder „Was ist denn nun unmittelbar?“
wallpaper-1019588
Der Pole Mateusz Gradecki triumphiert in Casablanca
wallpaper-1019588
“Oliven zum Frühstück” von Pia Casell
wallpaper-1019588
“Einwohnermeldeamt Palma” – Wartezeiten von mindestens 1 Monat
wallpaper-1019588
Kraftstoffsteuern könnten wieder steigen
wallpaper-1019588
Automachef - Unser Review zum Game