Mit schlechter Laune aber fröhlichem Kind-12v12 im Januar 2017

Mit schlechter Laune aber fröhlichem Kind-12v12 im Januar 2017

Guten Abend ihr Lieben,

hier bin ich schon wieder. Ich erzählte euch ja erst gestern von meiner schlimmen hormonellen Akne, die ich seit Jahren-ja schon Jahrzehnten habe und wollte danke sagen, für die vielen aufbauenden Worte und Tipps-Ich habe mir eine Liste gemacht und werde besonders im Reinigungsbereich nochmal etwas verändern.

Heute ist der 12. Januar 2017 und somit wieder Zeit euch in 12v12 Bildern mitzunehmen.

Vor einem Jahr s chrieb ich über den alten Kindergarten und es gruselt mich noch immer wenn ich an ihn denke.

Ich wachte heute morgen auf und wusste ich bin nicht gut drauf.

Ich war die letzten 2 Tage krank und ganz fit bin ich noch nicht, also liegt es vielleicht daran und in Kombination mit dem blöden Wetter war und ist das wohl heute einfach nicht mein Tag.

Ja so ist es manchmal oder? Vielleicht gibts auch gar keinen Grund-man kann auch so einfach mal scheisse gelaunt sein. Naja mit meiner muffligen Laune muffelte ich dann so vor mich hin. Ich kam etwas zu spät los aber brachte dann noch ein Paket für meinen Liebsten weg.

Mit schlechter Laune aber fröhlichem Kind-12v12 im Januar 2017

Dann holte ich mir noch einen Kaffee to go- Bei dieser Bäckerei gibts übrigens auch die besten Brote der Stadt und der Kaffee bzw. die Kaffeebohnen sind auch von besten Kaffeehaus der Stadt und ja es ist fast Tradition geworden, dass ich mir den gönne. Ich fluchte dann so vor mir her im Auto-über die Autofahrer, irgendein Lied im Radio und über das Leben im Allgemeinen.

Mit schlechter Laune aber fröhlichem Kind-12v12 im Januar 2017

Im Büro angekommen, kam noch ein Freund vorbei und brachte Ersatzteile für unser schönes Puppenhaus, es war eine falsche Wand dabei und eine Tür fehlte und jetzt ist es vollständig. Ja und dann machte ich eben ein muffliges Bild von mir. Meine Haare waren heute ebenfalls in geladener Laune.Mit schlechter Laune aber fröhlichem Kind-12v12 im Januar 2017

Ich war 2 Tage nicht im Büro und hatte 85 Emails in meinem Postfach- und eine riesige To Do Mappe und das verschlimmerte meine Laune.

Meine liebste Kollegin kam und meinte wie sehr sie mich vermisste und dann gings aber wieder. Da ich es ja nicht mehr schaffe Mittags zu essen, muss zwischendurch was her und heute gabs ein Sandwich mit Frischkäse und Grünzeug.

Mit schlechter Laune aber fröhlichem Kind-12v12 im Januar 2017

Es war schneller 13Uhr als ich dachte. Ich muffelte noch eine Kollegin an, der ich morgen noch erklären muss wieso. Nur soviel es wird sich über den Preis für Kopierpapier unterhalten und in Onlineshops nach günstigerem Ersatz geschaut-und ich habe 85 emails in meinem Postfach-die niemand bearbeitet hat. Diese Prioritätenverteilung brachte mich etwas aus der Fassung aber muffelig darf man trotzdem nicht sein. Ich sagte das aus kurz, möchte mich aber morgen nochmal in Ruhe erklären und auch entschuldigen.

Ich fuhr dann schnell zur Kita und sah von Weitem den Prinzen ins Ausruhzimmer gehen und war leicht irritiert. Ich stieg aus und seine Erzieherin sah mich schon, machte die Tür auf und meinte, es war ein Versehen, Sie schickt ihn wieder hoch zum Anziehen. Nur Kinder die nach 13:30Uhr abgeholt werden, gehen in den Ausruhraum aber wir waren heute 13:30Uhr dran.

Der Prinz kam zurück und sah mich natürlich nun und hat es echt geschafft diese sehr schwere Tür aufzubekommen. Ich brachte ihn dann hoch und die Erzieher waren etwas bleich, da Sie sich wunderten wie ich rein gekommen bin. Ich erklärte dann, dass er es geschafft hatte die Tür zu öffnen.

Das fanden Sie gar nicht amüsant-ich auch nicht-denn es bedeutet die Kids können das Gelände verlassen ohne das es jemand merkt.

Ich zog den aufgekratzten Prinzen dann an, sonst macht er das ja selbst und wir fuhren nach Hause. Wir zogen uns aus um uns wieder anzuziehen, da er Lust hatte in den Garten zu gehen.

Mit schlechter Laune aber fröhlichem Kind-12v12 im Januar 2017

Seit Ewigkeiten aktivierten wir die Matschküche und den Sandkasten. Er war so beschäftigt und gab mir Anweisungen was ich zu tun hatte. „Mama stell bitte den blauen Teller zu dem grünen." oder „Mama holst Du mir bitte Wasser." Mit schlechter Laune aber fröhlichem Kind-12v12 im Januar 2017

Zwischendurch wollte er dann ein Zelt aus der Folie und Holzbalken bauen. Klappte nicht so recht also gings wieder zurück zur Matschküche. Aber ein Ziel für den Frühling ist es nun, dieses Jahr endlich ein Zelt für ihn im Garten zu bauen. Das Material ist eigentlich schon komplett da. Wollt ihr dann die Anleitung sehen?Mit schlechter Laune aber fröhlichem Kind-12v12 im Januar 2017

Zwischendurch ein Gluckenselfie von mir, total vermummelt denn auch wenn man es nicht sieht, es windete und regnete bei 2Grad und da kann ich mir besseres vorstellen. Aber der Prinz schafft es immer wieder, mich zu entspannen. Mich zu beruhigen, nur dadurch das ich ihm zuschaue und seinem Treiben folge.

Wir reden gar nicht so viel aber wir sind beide da und helfen uns ganz unbewusst.

Mit schlechter Laune aber fröhlichem Kind-12v12 im Januar 2017

Hier wird weiter Erde geschippt und schwer gearbeitet. Nach 1,5 Stunden wurde der Regen etwas mehr und ich wollte nun langsam rein. Kein Problem-ich glaube der Prinz war auch kaputt.

Mit schlechter Laune aber fröhlichem Kind-12v12 im Januar 2017

Ich trank einen Tee und der Prinz wollte ein Eis. Er liebt Eis das ganze Jahr und solch einen Eisverbrauch hatten wir noch nie. Gut das es Eis gibt, das einzig aus Früchten besteht-wie dieses 100% Erdbeereis. Er liebt wirklich mehr die Fruchteis-Sorten statt die milchigen. Als das Vergnügen zu Ende war gingen wir in den Keller und malten weiter an unserem Papierhaus. Einige fragten ja wo es das gibt-hier also nochmal für alle der Link. Wir haben dieses Haus seit Ende Oktober und es ist in einwandfreien Zustand und wird fast täglich bemalt. Der Link ist KEIN Affiliatelink-Also ich bekomme nix dafür.Mit schlechter Laune aber fröhlichem Kind-12v12 im Januar 2017

Nach dem Arbeiten wollte der Prinz nochmal einen kleinen Snack und ich machte ein wenig Honigmelone und Heidelbeeren. Die Melone schaffte es nicht mehr aufs Bild-da war Sie schon im Magen des Prinzen. Paw Patrol ist hier seit Weihnachten überall und bereitet dem Prinzen große Freude.

Mit schlechter Laune aber fröhlichem Kind-12v12 im Januar 2017

Vor ein paar Monaten fingen wir an Sons of Anarchy zu schauen. Eine Serie über eine Motorradgang. Bis Staffel 4 schauten mein Liebster und ich gemeinsam, dann war es ihm zuviel und mir irgendwie auch. Es wurde immer blutiger und grausamer. Wir machten Pause aber seit gut 4 Tagen bin ich wieder angenetflixed und mache einfach die Augen und Ohren zu wenns zu schlimm wird.

Mit schlechter Laune aber fröhlichem Kind-12v12 im Januar 2017

Ja und nun bin ich schon auf dem Weg zu lieben Freundinnen, denn wir gehen heute zusammen was essen. Immer kommt irgendwas dazwischen aber heute ist es wieder soweit und dahin nehme ich euch heute nicht mit. Aber damit euch nicht langweilig wird gibts hier bei Draussen nur Kännchen ganz ganz viele Bilder vom heutigen Tag.

Machts gut und erzählt mir doch wie euer Tag war? Habt ihr auch manchmal einfach schlechte Laune?

Eure Glucke

Mit schlechter Laune aber fröhlichem Kind-12v12 im Januar 2017

Ich bin Dani, in den Dreißigern, also den besten Jahren des Lebens. Ich bin Mama vom Prinzen, Ehefrau vom Liebsten und Schreiberin von diesem, meinem Schatz Glucke und So. Hier findet ihr eigentlich recht viel von mir und meinem Leben. Authentizität und Ehrlichkeit ist mir sehr wichtig und ich hoffe das spürt man auch. Viel Spaß beim Stöbern und schön das Du vorbeigeschaut hast.