Mit Musik geht alles besser?

WebmasterfridayDarum geht es heute beim aktuellen Webmasterfriday und ich habe die Fragen dazu mal brav der Reihe nach abgearbeitet – soweit ich sie beantworten konnte.

Welche Musik hörst Du beim Bloggen? Hörst Du überhaupt Musik beim Bloggen bzw. beim Arbeiten? Oder ist das ein NoGo (so wie bei mir zum Beispiel)?

Ich höre grundsätzlich keine Musik beim Bloggen. Ich kann mich nicht wirklich konzentrieren wenn im Hintergrund etwas dudelt und tausend Fehler korrigieren macht keinen Spaß. Bei der leidigen Hausarbeit wie bügeln, putzen, kochen darf dann aber gern Musik laufen – darauf muss ich mich aber auch nicht konzentrieren. Ich glaube beim Bügeln und Putzen muss ich noch nicht mal wach sein, das klappt mit jahrelangem Training mittlerweile auch im Schlaf oder zumindest im Halbschlaf :-)

Wo beziehst Du die Musik? Online oder noch die gute alte CD? Oder läuft gar noch ein Radio im Hintergrund?

Ich beziehe meine Musik normalerweise online. Wenn mir etwas besonders gut gefällt kaufe ich mir das bei den entsprechenden Musikverlagen, bei denen man ja mittlerweile auch alle möglichen Songs einzeln laden kann.

Ansonsten habe ich bei  YouTube diverse Playlists, die ich gerne abdudel :-)

Radio habe ich schon früher höchstens mal im Autoradio gehört, aber eigentlich nur wegen der Verkehrshinweise und das auch nur, wenn ich auf die Autobahn musste – aber da ich seit Jahren schon kein Auto mehr habe…

 Radio verbinde ich mit meiner Mutter, die morgens um halb sieben mit voller Lautstärke WDR 4 gehört hat und begeistert jeden Schlager mitgesungen hat :-( Aber ich war immer früh genug an der Schule, weil ich vor dieser Lärmbelästigung geflüchtet bin *gg* Vermutlich war das ihr Ziel…

Kannst Du mit Hilfe von Musik den Schreibstil beeinflussen (friedlich romantisch bis hektisch aggressiv)?

Vermutlich könnte ich das, wenn ich es versuchen würde. Zu meinen Fensterputzaktionen höre ich gerne Dragon Force, Placebo oder Sabaton, klappt ganz wunderbar und alle Nachbarn leben noch :-)

Oder nimmst Du die Musik überhaupt noch wahr?

Kommt auf die Lautstärke an – wenn man drei Kinder mit vollkommen unterschiedlichen Geschmäckern in punkto Musik hat, lernt man so manches auszublenden :-) Aber man ist immer auf dem Laufenden was gerade in welcher Szene in ist :-)

Warum läuft überhaupt Musik beim Bloggen im Hintergrund?

Ehrlich? Keine Ahnung :-)

Wie halten das die anderen?

Ingo  mag Musik beim Bloggen und verrät seine aktuelle Playlist.

Sabienes  ist auch nicht multitaskingfähig :-) Kenne ich…


wallpaper-1019588
Kletterdreieck günstig kaufen – Ausgewählte Angebote
wallpaper-1019588
[Comic] Die Schöne und die Biester – kein Märchen
wallpaper-1019588
Outdoorsuechtig TV: 06.03.2021 – 19.03.2021
wallpaper-1019588
Neues Outdoor-Smartphone Umdigi Bison GT erschienen