Mit Coop auf die Alm

Hat Coop für seinen [email protected] einen bayrischen Texter eingespannt? Jedenfalls gibt es keine bessere Methode, sich Schweizer Kunden zu entfremden, als die, eine Alp als "Alm" zu titulieren. Man ist als Schweizer gleich, neudeutsch gesagt, total abgetörnt.
Mit Coop auf die Alm Und da ich schon beim Schnöden bin: Obiger Text ist grundsätzlich grässlich. Der Schreiber oder die Schreiberin leidet offensichtlich unter einer mittelschweren Adjektivitis, die sich darin äussert, dass man krampfartig jedem Substantiv ein Adjektiv beistellen will.