Mit

Mit Taschenlampen gegen den GAU.
Seuses Körper schmerzt. So ein Körper kann sterben. Das macht ihn nervös.
Beben und Flut.
Der Vogelkäfig. Darüber ein Tuch. Darunter der Vogel, der sich bemerkbar macht. Seuse stellt sich dumm.
In der Pathologie werden noch Kisten von einer Wand zur anderen Wand geräumt.
Nerviger Nachbar.
Die Halbgöttliche.
Liz Taylor ist tot.
Lieferung um Lieferung kommt in der Pathologie an. Die Toten kennen keinen Urlaub, keine Sonntage.
Beim Sterben wird nicht verschnauft.
Spaziergänger findet Leichen von Vater und Sohn.
Seuse winkt ab. Er schlürft seinen Kaffee. An den Roman muss er auch noch.
Er horcht auf. Vogelgezwitscher.
Seuse denkt: Und die Natur gibt sich wieder einmal unbeeindruckt!



wallpaper-1019588
Tag des Nickerchens am Arbeitsplatz – der amerikanische National Workplace Napping Day 2019
wallpaper-1019588
Theater als demokratiepolitisches Versuchslabor
wallpaper-1019588
mariazellerland-blog.at stand vor dem Aus! – Jahresrückblick 2018 und Vorschau
wallpaper-1019588
The Postie präsentiert: FIBEL erweitern ihre „Kommissar“-Tour durch Deutschland
wallpaper-1019588
Liste des Grauens von den Straftaten der Migranten
wallpaper-1019588
Pokémon Schild und Schwert Gameplay präsentiert
wallpaper-1019588
Kürbiskarte und neuer Stampin Up Papierschneider
wallpaper-1019588
Socken gehen immer