Mir schwant etwas [smw✪izdd 20dreizehn]

Habt ihr schon drüber nachgedacht, woher diese Redewendung kommt?
Ich auch nicht. Und deshalb hab’ ich mal das Internet befragt:

Diese Wendung dient normalerweise dazu, eine schlimme Vorahnung zu bezeichnen (mir schwant nichts Gutes). Die Herkunft des Verbums schwanen ist nicht ganz klar. Das Sprachgefühl stellt es zu Schwan, wobei dessen mythologische Rolle in Betracht gezogen werden muss: Der Schwan ist im germanischen Glauben ein Tier mit prophetischen Gaben und der Vogel der Nornen und Walküren. Weissagende Frauen erscheinen in Schwanengestalt, beispielsweise die Schwanenjungfrauen im "Nibelungenlied". Auch die europäische Sage vom Schwanenritter, die insbesondere in der Version des "Lohengrin" populär geblieben ist, ist durch das Element des Frageverbots eng an die Dimension des Geheimnisses der unbekannten Herkunft und an die Vorahnung geknüpft, dass der Ritter eines Tages wieder verschwinden wird. In den Bereich der griech. Mythologie verweist der ebenfalls heranzuziehende Aspekt des Schwanengesangs, der angeblich die Todesahnung verkörpert (siehe auch "Schwanengesang"). Andere etymologische Deutungen betonen die Nähe von schwanen zu ahnen und vertreten die Ansicht, es handele sich um eine Verschmelzung der Wortgruppen es ahnet mir oder es wahnet mir (von wähnen). Belegt ist die Wendung seit 1514 im "Schichtbuch der Stadt Braunschweig". Quelle: Redensarten-Index

smwizdd 2013 Mir schwant etwas

Das Bild vom schwarzen Schwan {den ersten, den ich in meinem Leben je gesehen habe},
habe ich 20zehn in Glückstadt bei unserem Treffen mit Familie Socke gemacht.

Und ihr? Was schwant euch so?
 
Ich bin gespannt auf eure Beiträge :)
 
Für alle, die diese Aktion noch nicht kennen, neugierig geworden und natürlich herzlich zum Mitmachen eingeladen sind, hier kurz erklärt: Jeden Dienstag interpretieren wir einen vorgegebenen Satz in einem Bild, das wir dann auf jeweils unserem eigenen Blog posten.
Wer mag, trägt sich in die Liste ein, die wöchentlich unter meinen Post geheftet ist, damit wir uns gegenseitig besuchen und vielleicht neue Blogs kennen und lieben lernen können.

linkyourself

Mister Linky's Magical Widgets -- Thumb-Linky widget will appear right here!
This preview will disappear when the widget is displayed on your site.
For best results, use HTML mode to edit this section of the post.

wallpaper-1019588
Chaka Khan veröffentlicht neue Single #HelloHappiness (audio stream)
wallpaper-1019588
Zirkus Roncallis zukünftig ohne Tiere und Plastik
wallpaper-1019588
Weihnachten bei den Bayern
wallpaper-1019588
Bild der Woche: „Winterräder“
wallpaper-1019588
Gebackenes Hähnchen mit Quitten
wallpaper-1019588
Mega-Medaille und 30 Grad - Burger King Beach Run Miami
wallpaper-1019588
Classic Album Sundays: Miles Davis – In A Silent Way
wallpaper-1019588
Code Vein für die PlayStation 4 im Review: Dark Souls Abklatsch oder gelungenes Vampir-RPG?