Minecraft 1.7 – Auf diese Steine können sie bauen!

Am heutigen Tage hat Mojang das Update 1.7 für Minecraft veröffentlicht, welches “die Welt verändern” soll.

Über eine halbe Millionen Code-Zeilen hat Mojang dafür geändert – kein Wunder, warum das Update “die Welt verändern” soll. Die Begründung dafür ist die Verdoppelung der Biome und das man den Quellcode Großteils angepasst habe, um Vorbereitungen auf die Plugin-API zu treffen.

Folgende grundlegende Änderungen gab es:

  • Verdoppelung der Biome inkl. neuen Bäumen, Blumen und Blöcken
  • Weniger Ozean, mehr awesomness!
  • Portale können nun größer sein
  • Mehr Fische
  • Größere Karten zum Aufhängen
  • Mehr Farben für Blöcke
  • Weniger Lags
  • Neue Grafik-Optionen

Eine komplette Liste der Änderungen könnt ihr bei Mojang einsehen.

Quelle: Mojang


wallpaper-1019588
Neues Outdoor-Smartphone CAT S42 kostet 249 Euro
wallpaper-1019588
Tomaten selbst anbauen – 10 Tipps für die erfolgreiche Tomatenzucht
wallpaper-1019588
Reminder: ProSieben MAXX zeigt ,,Arpeggio of Blue Steel: Ars Nova DC“
wallpaper-1019588
Hilfe, ich habe Mundgeruch!