Milka-Oreo-Strudel

Wir konnten uns heute beim Einkaufen nur schwer entscheiden, welche Schokolade wir denn nur verpacken möchten, das war wirklich schwierig! Die Wahl ist dann auf Milka "Oreo" gefallen und wir haben es nicht bereut!
Milka-Oreo-Strudel
Zutaten für diesen blitzschnell gemachten Strudel:
  • 1 Packung Blätterteig (Kühlregal)
  • 1 Tafel Schokolade (300g)
  • 1 kleines Ei

Zubereitung:
Den Backofen auf 200 Grad Umluft vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Blätterteig entrollen und die Schokolade mittig platzieren. Ein Ende, ca. 3 cm auf die Schokolade umklappen. Den Teig mit ca. 2 cm Abstand schräg mit einem Messer einschneiden. Abwechselnd die Streifen über die Schokolade klappen. Am Ende kann es sein, dass ihr etwas Blätterteig übrig habt. Dort auch einfach ca. 3 cm über die Schokolade klappen, damit sie gut verschlossen ist.
Ei verquirlen und den Studel damit einpinseln. Vorsichtig auf das Backblech legen und für 15-20 Minuten im Backofen goldbraun backen. Noch warm servieren!

wallpaper-1019588
Sword Art Online-Marathon auf ProSieben MAXX
wallpaper-1019588
Das beliebteste aus der Naturheilkunde
wallpaper-1019588
Schwedisches Design trifft auf schwedisches Design - Apfelbäckchen im Möbelhaus mit Ebbe + Gewinnspiel
wallpaper-1019588
Neue Interessensvertretung der Games-Branche in Mitteldeutschland
wallpaper-1019588
Hochzeitsfotos und Kinder
wallpaper-1019588
KUSCHLIG KULINARISCHE WINTERAUSZEIT IM ‚PURADIES‘ – im verschneiten Leogang/Salzburg
wallpaper-1019588
Du für Dich am Donnerstag #39
wallpaper-1019588
Mozartcreme mit Marzipan-Schokoherzen