Mick Jaggers neue Band SuperHeavy mit neuem Album

Er ist der Frontmann der 1962 gegründeten britischen Rockband „The Rolling Stones“ und wurde zu ihrem Synonym. Mick Jagger ist aber auch ein begnadeter Solokünstler, der sich stets aufs Neue selbst erfindet. Im Mai 2011 gründete Jagger gemeinsam mit David Stewart (gründete unter anderem mit Annie Lennox die Gruppe Eurythmics), der Soul-Sängerin Joss Stone, dem indischen Komponisten und Sänger A. R. Rahman (Oscar-Preisträger für „Slumdog Millionaire“) und dem Reggae-Musiker Damian Marley (jüngster Sohn von Bob Marley) die Band „SuperHeavy“.

Bei dieser Band der Superlative werden verschiedene Musikrichtungen aus unterschiedlichen Erdteilen verbunden. Ein erstes Ergebnis dieser faszinierenden Arbeit ist das am 16. September erscheinende Debütalbum „SuperHeavy“. Zuvor erschien die Auskopplung „Miracle Worker“ – eine gelungene Mischung aus Pop und Reggae und ein klarer Sommerhit.

Das Album wurde in Los Angeles, Südfrankreich, auf Zypern, in Miami, in der Türkei, in der Karibik und im indischen Chennai aufgenommen. Es besticht durch inspirierende Improvisation, offene Sessions und spontane Kreativität. Auf der limitierten Deluxe Edition finden sich 16 facettenreiche Tracks gleich den Farben des Regenbogens. Es enthält klassischen, erdigen Rock, unverfälschten Pop, Reggae, indische Klänge ebenso wie gregorianische Choräle. Absolut umwerfend ist das Reggaeduett zwischen Jagger und Stone bei „Beautiful People“. Beim Titeltrack „SuperHeavy“ hält sich Mick Jagger im Hintergrund, ist kaum zu hören und gibt Rahman und Stone bei dem innovativen Rock den Vortritt. Doch bei „One Day One Night“ hört man Mick Jagger fulminant und aggressiv wie wohl nie zuvor.

Das Album ist höchst weiterempfehlenswert. Mick Jagger at his best und in einem Setting mit anderen Künstler der Spitzenklasse. Man kann sich sicher sein, von dieser Superband wird man noch viel hören.

Recherche und geschrieben Heidi Grün


wallpaper-1019588
Also, ich fange wieder an
wallpaper-1019588
Betriebsbedingte Kündigung bei Schließung einer Filiale/ Betriebsstätte durch den Arbeitgeber- was tun?
wallpaper-1019588
Wenn der Zahnarzt Schmerzen kriegt
wallpaper-1019588
Crooked Teeth: Tastenmänner
wallpaper-1019588
Verschleierung bei den Einwanderungszahlen, den Migrationskosten, der Kriminalität und die Förderung der Massenvermehrung von Afrikanern und Arabern
wallpaper-1019588
Queen Zaza – Die letzten Drachenfänger erscheint bei Manga Cult
wallpaper-1019588
Terra Naturi Herbstlook Produkt-Set
wallpaper-1019588
Bärlauchsalz – nach einem Rezept von Herzelieb