menstruationsgeschichten aus der hölle.

seine tage zu kriegen ist nichts, worum man beneidet werden kann. für viele bedeutet die periode nämlich nicht nur größere mengen blut, sondern auch starke stimmungsschwankungen und/oder kaum erträgliche schmerzen. neben der tatsache, dass man sich allgemein nicht sonderlich wohl in seinem körper fühlt, kann einen das massaker, dass der eigene körper einmal im monat anrichtet, auch in ziemlich unangenehme situationen bringen.

wir haben mittzwanzigerinnen nach ihrem schlimmsten menstruationsgeschichten gefragt:

menstruationsgeschichten aus der hölle.

viel spass & namasté. 


wallpaper-1019588
Wanderstöcke: Test & Vergleich (05/2021) der besten Wanderstöcke
wallpaper-1019588
Volleyballnetz: Test & Vergleich (05/2021) der besten Volleyballnetze
wallpaper-1019588
Emmanuel Macrons Rede anlässlich des 200. Todestages von Napoleon
wallpaper-1019588
16 Wasserpflanzen gegen Algen für einen sauberen Teich