#dasetwasandereff – ein interview mit @hollowloop

nachdem die liebe @hollowloop mir für ihren blog und den hashtag #dasetwasandereff ein paar fragen gestellt hat, bat sie mich, sie zu interviewen.

gesagt, getan.

@natashanvrlnd: also meine liebe @hollowloop, du hast mich gefragt, ob ich dich interviewen will. weshalb gerade ich?

@hollowloop: hey liebes. weil ich dich total gerne mag und ich glaube, dass du das ganz toll machst.

@natashanvrlnd: vielen dank für das kompliment! stell dir folgende situation vor: eine unbekannte, ältere person schenkt dir einfach so 10’000€. sie stellt jedoch eine bedingung: du musst das geld restlos ausgeben, du darfst nichts von dem geld aufbewahren, sondern musst alles sofort loswerden. was würdest du mit dem geld machen?

@hollowloop: ich würde mir ein neues stück wiese für die pferde kaufen.

@natashanvrlnd: wow, ein sehr selbstloser plan. also keine schuhe, klamotten, etc.?

@hollowloop: nein, davon habe ich genug.

@natashanvrlnd: das kann ich mir vorstellen! nennen wir das kind beim namen: du outest dich auf twitter öffentlich als lesbisch. wann hast du gemerkt, dass du auf frauen stehst?

@hollowloop: das war so ungefähr mit 14 jahren. ich war total in meine lehrerin verknallt und jungs fand ich zu dem zeitpunkt wirklich einfach nur bescheuert.

@natashanvrlnd: das sind alle jungs in dem alter! wie hat dein umfeld reagiert, als du dich als homosexuell geoutet hast? hattest du probleme in deiner familie oder im freundeskreis?!

@hollowloop: ich habe das zuerst für mich behalten, weil ich selbst nicht wusste, wie ich damit umzugehen habe. als es dann meine eltern gemerkt haben, blieb mir nichts anderes übrig, als meine klamotten zu packen und zu gehen. ich wäre sonst irgendwo im iran gelandet.

@natashanvrlnd: wieso? hatten sie kein verständnis dafür und standen sie nicht hinter dir?

@hollowloop: meine eltern waren gläubige muslime und homosexualität gibt es im islam nicht. schon gar nicht bei frauen.

@natashanvrlnd: ohje, das ist schon krass. bist du selbst gläubige muslimin?

@hollowloop: ich glaube nicht an solchen gulasch. mit ein bisschen gesundem menschenverstand muss man einfach knallen, dass es niemanden gibt, der von dort oben auf dich aufpasst. und wenn es einen gott gäbe, wäre er weiblich.

@natashanvrlnd: klare worte von einer starken frau! wie alt warst du, als du wegen deiner homosexualität von zuhause ausziehen musstest?

@hollowloop: ich war 17.

@natashanvrlnd: ziemlich jung also. du kommst auf twitter sehr selbstsicher rüber. eine junge mutter, die mit beiden beinen im leben steht. wie siehst du dich selber? bist du immer so stark, wie du zu sein scheinst oder hast du auch momente, in denen du schwach bist?

@hollowloop: ich war vor 4 jahren schwer depressiv. ich wollte mir unbedingt das leben nehmen. ich war einfach nur unendlich traurig. ein freund hatte das, gott sei dank, mitbekommen und mich sofort ins krankenhaus gefahren. ich war dann für ein paar stunden auf der geschlossenen. ich habe das zuerst gar nicht mitbekommen und erst gemerkt, als ich zur tür raus wollte und sie abgeschlossen war. ich wurde aber nach ein paar stunden entlassen weil ich die ärzte davon überzeugen konnte, dass ich mir nichts antun werde.

@natashanvrlnd: wie hast du deine depression besiegt? hast du profesionelle hilfe in anspruch genommen?

@hollowloop: ich war bei einem psychologen, ungefähr 3-4 mal. ich hatte irgendwie keine lust, mit ihm über meinen gulasch zu reden und er kam mir vor wie ein klugscheißer. ich habe zu dieser zeit so einiges an antidepressiva eingeschmissen und das hat nicht unbedingt dazu beigetragen, dass ich mich besser gefühlt habe. wie ich meine depression besiegt habe? ich bin um mein leben gelaufen! täglich 30 kilometer. ich hatte so viele blasen und entzündungen an den füßen, dass ich kaum laufen konnte. aber die viele bewegung, das licht und die sonne haben es mit der zeit immer besser werden lassen. irgendwann habe ich beschlossen, die medikamente einfach abzusetzen. ich hatte 2 wochen entzugserscheinungen, aber das ging auch vorbei. ich habe immer schon sport gemacht aber zu der zeit habe ich es unglaublich rocken lassen. das schöne ist, das ich nie wieder probleme hatte. ich glaube ganz fest daran, dass eine depression wie ein hamsterrad ist: ein hamsterrad mit 50 ausgängen und nur du selbst allein hast den schlüssel. kein psychologe auf der welt, kein medikament kann dir diesen schlüssel geben.

@natashanvrlnd: was würdest du menschen, die sich in einer depressiven phase befinden, für einen rat geben?

@hollowloop: kämpfer kämpfen! das leben ist das, was du daraus machst.

@natashanvrlnd: das sehe ich genauso. kennst du die serie ‚charmed – zauberhafte hexen?‘

@hollowloop: ja, die serie kenne ich. ich war unglaublich in alissa milano verliebt!

@natashanvrlnd: sie ist echt heiss! wenn du dir eine zauberkraft von den drei schwester aussuchen könntest, welche würdest du gerne anwenden können? beamen, zeit anhalten und dinge mit den händen in die luft jagen, oder leichtes schweben und visionen haben?

@hollowloop: ich bin etwas martialisch angehaucht. ich würde gerne die dinge in die luft jagen können.

@natashanvrlnd: das habe ich mir schon fast gedacht! gibt es eine person in deinem leben, die du ohne zu zögern in die luft jagen würdest?

@hollowloop: nein, einen solchen hass hege ich gegen niemanden.

@natashanvrlnd: du bist krankenschwester und mutter einer wunderhübschen tochter. wie kriegst du beides unter einen hut?

@hollowloop: die kleine geht total gerne in den kindergarten. sie bleibt dort bis 16 uhr und wenn es der dienst des vaters zulässt, dann holt er sie aus dem kindergarten ab und kümmert sich um sie. ich war zwar mal krankenschwester, aber ich bin jetzt pflegedienstleitung. ich arbeite nur noch in der pflege wenn mal not am mann ist. aber das mache ich total gerne.

@natashanvrlnd: was war das schönste, das du in deiner zeit als krankenschwester so erlebt hast?

@hollowloop: da gibt es so viele dinge, dass ich sie gar nicht aufzählen kann. ich habe den job einfach nur geliebt. aber wenn ich etwas hervorheben müsste, dann war es als ich mal bei einer geburt dabei gewesen bin. das war so der hammer!

@natashanvrlnd: das glaube ich dir! eine geburt ist etwas wundervolles. wo siehst du dich in 5 jahren?

@hollowloop: in 5 jahren sehe ich mich in der schweiz. ich möchte total gerne dort leben und arbeiten.

@natashanvrlnd: das mit unserer WG haben wir ja alles schon besprochen :D bist du eher ein sommer- oder ein wintertyp?

@hollowloop: ich hasse den winter so hart! ich mag einfach das ganze klima nicht. den ganzen schnee und die kälte und die dunkelheit. ich fühle mich bei 30-35 grad am wohlsten.

@natashanvrlnd: same here! wie sehen deine pläne für diesen sommer aus?

@hollowloop: ich habe keine pläne. ich habe mir noch nicht einmal urlaub genommen. ich wollte, aber ich habe das alles gecancelt. im augenblick habe ich einfach viel zu viele baustellen, die ich abrocken möchte.

@natashanvrlnd: erzähl mir mehr von diesen baustellen

@hollowloop: ich habe mir vor kurzen eine kleine hütte mit einen weiher gepachtet. da muss ich unglaublich viel machen. ich habe pferde, um die ich mich kümmern muss und den schnullermund. und eine riesen menge arbeit auf der arbeit. außerdem bin ich vor kurzem erst umgezogen und habe mit dem haus noch viel zu tun.

@natashanvrlnd: was hältst du von schönheitsoperationen? gibt es etwas, was du an deinem aussehen verändern würdest?

@hollowloop: meine nase.

@natashanvrlnd: wieso? was gefällt dir an deiner nase nicht?

@hollowloop: es gibt schönere nasen auf diesem planeten und es gibt menschen, die sie mir schenken können.

@natashanvrlnd: deine nase ist perfekt, du musst sie nicht operieren! kommen wir mal zu deinen tattoos, mein lieblingsthema! wann hast du dir dein erstes tattoo stechen lassen?

@hollowloop: stechen lassen? ein tattoo auf meinem bein.

@natashanvrlnd: du hast auch ein paar selbst gestochen! war das nicht total schmerzhaft? wie hast du das ausgehalten?

@hollowloop: das tut doch überhaupt gar nicht so weh. ich habe eine eine maschine gekauft und einfach drauflos gestochen. so ist das herz auf meinem mittelfinger entstanden und ein anker auf meinem zeigefinger. das waren die ersten gehversuche.

@natashanvrlnd: stell dir vor, deine tochter ist 15 und kommt mit einem tattoo nach hause. wie reagierst du?

@hollowloop: ich hoffe, dass der tätowierer gut ist. ansonsten ist es doch ihre sache. ich glaube nicht, dass ich über den körper meiner tochter zu bestimmen habe. außerdem, welchen unterschied macht es, ob sie sich mit 15 tätowieren lässt oder mit 50? ein tattoo ist immer für die ewigkeit.

@natashanvrlnd: aber mit 15 ist man doch noch nicht reif genug, zu entscheiden, was man für immer auf seinem körper tragen will, oder? ich zumindest bin froh, dass meine eltern mir das damals nicht erlaubt haben, sonst hätte ich jetzt ganz fürchterliche tattoos!

@hollowloop: wenn es ganz schrecklich ist, kann man es immernoch covern.

@natashanvrlnd: das stimmt! hast du eines, dass du covern würdest?

@hollowloop: nein. im augenblick gibt es keinen grund für einen cover.

@natashanvrlnd: kommen wir nun zu dem teil, der deine follower wahrscheinlich am meisten interessiert: dein sexualleben. was ist das schrägste, das du erlebt hast?

@hollowloop: ich war mal auf der KitKat. eigentlich habe ich zu dem zeitpunkt nur getanzt. aber einen mann neben mir hat gemeint er müsste mastubieren. das war ein bisschen befremdlich.

@natashanvrlnd: wie hast du reagiert?

@hollowloop: ich bin weggegangen und wollte woanders tanzen. auf einmal stand er wieder neben mir. da ist mir beim tanzen der Ellenbogen ausgerutscht und er hat aufgehört zu masturbieren.

@natashanvrlnd: bist du ein beziehungsmensch oder lieber frei wie ein vogel?

@hollowloop: ich tauge nicht für beziehungen. ich hatte bisher drei stück und jede habe ich irgendwie versemmelt. in meinem kopf bin ich voll der beziehungsmensch. aber ich komme immer am besten klar auf einer gewissen freundschaftlichen ebene.

@natashanvrlnd: vielleicht hast einfach noch nicht die richtige gefunden?

@hollowloop: vielleicht? wer weiß das schon?

@natashanvrlnd: glaubst du denn überhaupt an die liebe?

@hollowloop: dazu kenne ich ein schönes zitat: „natürlich glaube ich an die liebe. ich glaube ja auch an krebs.“
außerdem gibt es liebe in meinem leben. ich liebe nichts mehr, als mein kind. manchmal so sehr, dass es körperlich weh tut.

@natashanvrlnd: nichts ist so stark, wie die liebe einer mutter! wir kommen langsam zum schluss unseres interviews. gibt es noch etwas, das ich dich nicht gefragt habe, du aber gerne noch hinzufügen möchtest?

@hollowloop: du hast mir ein beschissenes loch in den bauch gefragt! eigentlich rede ich gar nicht so gerne über mich.

@natashanvrlnd: das stimmt nicht, jeder redet gerne über sich ;)

@hollowloop: ich höre lieber anderen zu. das ist viel eher mein ding.

@natashanvrlnd: das ist bestimmt auch der grund, weshalb du all diese interviews durchführst. eine letzte frage noch, dann lasse ich dich gehen: wie bist du auf die idee gekommen, twitterer zu interviewen?

@hollowloop: das ist wie mit vielen ideen die ich so habe. sie ist mir einfach so gekommen. außerdem finde ich diese normalen #ff absolut wirkungslos. das hier hat eine viel größere wirkung. das sehe ich an den zahlen, wie viele diese interviews wirklich lesen. bei der masse kann ich mir gut vorstellen , dass der eine oder andere sich entschließt, zu folgen. außerdem, was soll der gulasch? ich bin keine italienerin. warum soll ich mit einem messer zu einer schießerei gehen, wenn ich eine kalaschnikow bekommen kann? mir erschließt sich einfach die logik nicht.

@natashanvrlnd: sehr schöne letzte worte, meine liebe @hollowloop :D ich bedanke mich für das interview und hoffe, dass es dir gefallen hat!

@hollowloop: ich fand es einfach nur anstrengend. aber ich fand auch dass das richtig toll gemacht hast.

leonieeee


wallpaper-1019588
Top 20 Gemüsesorten für den Anbau im Hochbeet
wallpaper-1019588
11 Fehler, die den Rasen kaputt machen
wallpaper-1019588
12 Fehler, die Sie beim Hecke schneiden vermeiden sollten
wallpaper-1019588
Udo Lindenberg wird 75