Menschenrechtsaktivistin wegen „Feindschaft zu Gott“ angeklagt

image Die 26 jährige Menschenrechtsaktivistin Shiva Nazar Ahari (شیوا نظرآهاری) ist bereits mehrmals in ihrer Funktion als Sprecherin von “Committee of Human Rights Reporters”, sowie wegen ihrer Mitgliedschaft bei der “Kampagne eine Million Unterschriften” verhaftet worden. Am Tag nach den gefälschten Wahlen im Vorjahr wurde sie erneut festgenommen und verbrachte 102 Tage im Evin-Gefängnis (davon 33 Tage in Einzelhaft) ehe sie gegen eine hohe Kaution freigelassen worden.

Am 20. Dezember 2009 wurde sie erneut verhaftet, als sie auf dem Weg nach Ghom war, um an Ayatollah Montazeris Begräbnis teilzunehmen.

Ihre Mutter und ihr Anwalt bestätigen nun, dass sie der “Feindschaft zu Gott” angeklagt werden soll; ein “Delikt”, das im Iran mit dem Tode bestraft wird.

Menschenrechtsaktivistin wegen „Feindschaft zu Gott“ angeklagt

Weblog von Shiva Nazar Ahari (persisch): http://azadiezan.blogspot.com/


wallpaper-1019588
Günstiges Kamera-Smartphone Poco M4 5G weltweit angekündigt
wallpaper-1019588
[Comic] Sandman Deluxe [5]
wallpaper-1019588
Massagepistolen Test & Vergleich 2022
wallpaper-1019588
Realme 9 Pro Plus 5G preiswert im Handel