Menschenrechte und Pressefreiheit in Iran, Jemen und Syrien

Menschenrechte und Pressefreiheit in Iran, Jemen und Syrien

30.11.2011Aktionen erstellt von IOPHRI

Zum Tag der Menschenrechte am 10. Dezember gibt es eine Podiumsdiskussion in Hamburg, Macromedia Hochschule.

Menschenrechte und Pressefreiheit in Iran, Jemen und Syrien

Nach drei Impulsreferaten von Aktionisten aus Iran (Yazdan Shohadai), Jemen (Mohammad Al-Tahwr) und Syrien (Musab Tahhan) werden sich Katharina Fegebank (GAL), Burkhardt Müller-Sönksen (FDP), Jürgen Kilmke (CDU) und Johannes Kahrs (SPD) über die Verantwortung Deutschlands gegenüber den Menschen dieser Länder diskutieren. Ein angeregt mit diskutierendes Publikum ist erwünscht.

ShareTwitter

wallpaper-1019588
Jede Ordnung sollte ab und an überprüft werden
wallpaper-1019588
Soulbrotha (B-Base & 12 Finger Dan) – Primadonna Flowking feat. Meckie Berlinutz (Video) | + full Album stream „Moment der Wahrheit“
wallpaper-1019588
Testbericht: So sind deine Brüste perfekt verpackt
wallpaper-1019588
SEX IN DER WÜSTE by Ef You – 200 Minutes of funky Summer Tunes with some Reggae, Dub, Funk, Brazil, Breaks, HipHop, Soul, Cumbia, Afro, Jazz Tracks for FREE DOWNLOAD
wallpaper-1019588
VANESSA von Samuel Barber in Magdeburg – Ein Märchen von wahrer Liebe
wallpaper-1019588
[Rezension] Dämonentochter, Bd. 1: Verbotener Kuss - Jennifer L. Armentrout
wallpaper-1019588
BMW & Daimler kooperieren
wallpaper-1019588
Samsung Galaxy Note 9: Endlich, Android 9 Pie wird in der Schweiz verteilt