Melonen haben im Sommerzeit Hauptsaison

Melonen das Fruchtgemüse für heiße Tage

Oftmals wird angenommen, das Melonen zu den Obstsorten zählen. Diese Annahme ist nicht richtig, da Melonen, aus botanischer Sicht, zu den Kürbisgewächsen zählen.  es handelt sich tatsächlich um eine Gemüsefrucht. Wobei sich Melonen in 2 Arten voneinander unterscheiden:

  • Wassermelonen
  • Zuckermelonen

Die Zuckermelone ist mit mehr als 500 Untersorten .der Wassermelone mit nur 150 Untersorten sehr überlegen. Bekannte Zuckermelonen sind unter anderem: Galia-Melone, Cantaloupe Melone und die Netzmelone, die heutzutage in fast jeden deutschen Supermarkt angeboten werden.

Wassermelone

In unseren Supermärkten werden hauptsächlich diese 3 Melonen Arten angeboten:

  • runde Sugar Baby, mit ihrer dunkelgrüner Schale und rotem Fruchtfleisch, frisch, dabei spielt ihre Reife eine große Rolle, ob sie mehr oder weniger süß schmeckt.
  • ovale Crimson Sweet mit ihrer grünen gestreiften Schale und rotem Fruchtfleisch.
  • Ananas Melone; auch mit grüner Schale aber gelben Fruchtfleisch.

Da nach der Ernte die Wassermelonen nicht mehr nachreifen, ist es wichtig, das sie beim Einkauf möglichst ausgereift sind. Erst heute Vormittag habe ich diese Sweet Baby gekauft:

Melonen haben im Sommerzeit HauptsaisonWassermelone “Sweet Baby”

Um festzustellen welchen Reifegrad die Melone hat, habe ich den sogenannten “Klopftest” angewendet: Dabei klopfte ich mit meinen Finger gegen die grüne Schale der Melone, den nur reife Melonen sind aromatisch und lecker.

  • kein Klang: unreife Melonen
  • vibrieren, etwas dumpf: reife Melonen
  • hohler Klang: überreife Frucht

Im Bereich des Stielansatzes sollte der Bereich kräftig dunkelgrün sein. Melonen sollten nicht länger als 1 bis 2 Wochen gelagert werden. Zwar sind einige Sorten im Kühlschrank länger haltbar, verlieren aber an Farbe, Vitamine und Aroma. Am idealsten sind Kellerräume zum Lagern (Temperatur 8 bis 15 Grad). Aufgeschnittene Melonen sollten in Frischhaltefolie eingewickelt werden und innerhalb von 1 bis 2 Tagen verzehrt werden.

Stielansatz der WassermeloneStielansatz der Wassermelone

Vitamine und Kalorien

Eine Wassermelone enthält ungefähr 95 Prozent Wasser. In den Fruchtfasern stecken viele A- und C-Vitamine und sogar Eisen. Ein geringer Natriumgehalt, der mit dem vielen Wasser zusammen die Nieren reinigt und entwässert. Eine Wassermelone hat wenig Kalorien, nur ca. 24 kcal pro 100 Gramm. Sogar die Kerne enthalten Mineralstoffe, Fett, Eiweiß und Vitamine.

Gesundheitliche Aspekte

Der essbare Anteil der Wassermelone enthält lebenswichtige verschiedene Mineralstoffe sowie die die Vitamine C und A. Der Hautstoffwechsel wird durch das Vitamin A angeregt und Vitamin C strafft das Bindegwebe und festigt die Haut, zusammen mit dem hohen Wassergehalt. Das Immunsystem wird durch das Vitamin C gestärkt und sogar auf die Konzentrationsfähigkeit habe die Wassermelone einen positiven Einfluss. Wassermelonen sind zudem stark entwässernd, dieser harntreibende positive Effekt ist für Personen mit Rheuma und Gicht von Vorteil.

Wassermelone Wassermelone

Rezepte

Wir essen die Melone am liebsten pur, aber Wassermelonen lassen sich vielfältig verarbeiten/zubereiten. Vor allem in kalten Gerichten ist die Sommerfrucht ein Genuss. Melonenstücke lassen sich in Krabbensalaten, Geflügel und Fruchtsalaten verarbeiten. Für eure Sommerparty kann ich euch folgendes Rezept empfehlen:

Wassermelonen-Bowle: Von einer Melone einen Deckel abschneiden und das Fruchtfleisch komplett ausschälen. Die ausgeschälte Schale ist das Gefäß für die Melonen-Bowle. Das Fruchtfleisch in kleine Stücke schneiden und nun die ausgeschälte Melone mit 0,5 Liter Wodka und einer Flasche Weißwein füllen. Anschließend eine Dose mit gemischten Früchten sowie das Fruchtfleisch hinzugeben. Danach den Deckel der Melone wieder aufsetzen und die Bowle im Kühlschrank über Nacht ziehen lassen. Vor dem Servieren noch eine kalte Flasche Sekt hinzugeben.

 Wassermelonen-Smoothie alkoholfrei:

  • 300 Gramm Fruchtfleisch ohne Kerne
  • 1 Becher Joghurt
  • 1 EL Puderzucker
  • 120 ml Milch

zusammen pürieren, dann noch

  • 2 Kugeln Vanilleeis

und den Shake schön schaumig mixen. In Gläser füllen, dekorieren mit Minze-Blättchen und servieren. Auf jeden Fall werde ich uns demnächst einen alkoholfreien Smoothie kreieren.

.

´´


wallpaper-1019588
Upgrade - einer der Top Filme im neuen Jahr
wallpaper-1019588
Die berufliche Selbständigkeit – der Sprung in die Freiheit
wallpaper-1019588
Mariazeller Pfarrball 2019 – Fotos und Video
wallpaper-1019588
Tag der Nelken – der National Carnation Day in den USA
wallpaper-1019588
Remaster von Vanquish und Bayonetta erscheinen möglicherweise am 18. Februar 2020
wallpaper-1019588
Vögel vom Samiglois
wallpaper-1019588
Hohe Nachfrage: Wird das Bestellen von Leiterplatten teurer?
wallpaper-1019588
Bayer AG: Der nächste Griff ins Klo