Meine Schminkroutine

Hallo ihr Hübschen,

habe schon viele tolle Posts mit sogenannten "Schminkroutinen" gesehen und finde es immer wieder interessant, wie unterschiedlich die Reihenfolgen und die Vorlieben sind.Daher habe ich auch mal meine Schminkroutine auf Bildern festgehalten.  Natürlich variiert mal der Lippenstift oder das Rouge. Seht es euch an :)

GesichtscremeZu Erst trage ich meine Gesichtspflegecreme auf, das ist Morgens sowie Abends die DadoSens ExtroDerm für extrem trockene Haut, danach warte ich ca. 5 Minuten bis diese einzieht, da sie doch recht reichhaltig ist.
Meine Schminkroutine
FoundationMeine liebste ist die Catrice Velvet Finish Foundation, diese nehme ich auch meist her. Ich trage sie entweder mit einem Buffer oder einem Stinktierpinsel auf.
Meine Schminkroutine
ConcealerSchritt 3 ist bei mir der Concealer. Viele sagen, man soll zuerst Concealer und dann Foundation schminken, für mich ist jedoch andersrum die bessere Variante. Mein liebster Concealer ist der Double Wear von Estee Lauder. Ich verstreiche ihn meistens mit dem Ringfinder oder der spitzen Seite des Ebelin Make-Up-Eis.Meine Schminkroutine
PuderWeiter geht es mit Puder. Er nimmt das bisschen Glanz in meinem Gesicht und bildet eine gute Grundlage für Puderblush & Co. Mein meistbenutztes ist das Loreal Nude Magique BB Powder, dass ich mit einem großen fluffigen Pinsel auftrage.Meine Schminkroutine
BaseAls Base nehme ich den Mac Paint Pot in "Painterly", für mich perfekt, Selbstverständlch gibt es auch andere gute Bases. Wie ihr seht verwende ich ihn, obwohl ich keinen Lidschatten trage. Die Base sorgt bei mir dafür, dass die Foundation nicht in die Lidfalte kriecht.Meine Schminkroutine
BronzerDer 6. Schritt in meiner Routine ist der Bronzer. Hier auf dem Bild trage ich Hoola von Benefit, nehme ich auch in letzter Zeit am liebsten her, da er sich mit vielen anderen Blushes im Set befindet. Praktisch! Wenn besondere Anlässe anstehen gibt es vor dem Bronzer noch eine Kontur. Wie ich das mache seht ihr hier.
Meine Schminkroutine
Rouge Weiter verwende ich natürlich Blush. Hier auf dem Bild trage ich Bella Bamba, wechsel oft.Meine Schminkroutine
Eyeliner Weiter geht es mit Schritt 8 und dem legendären Lidstrich. Ohne ihn geht nichts und er rundet meinen Wohlfühl-Look ab.Meine Schminkroutine
MacaraDie Wimperntusche darf natürlich nicht fehlen, sie gehört immer dazu. Ohne sie ist der Look einfach "unfertig".
Meine Schminkroutine

LippenIm 10. und letzten Schritt kommt natürlich noch etwas auf die Lippen. Meistens Lippenstift, seltener Lipgloss. Für den Alltag neu entdeckt habe ich den Essence Lipstick in der Farbe "44 Almost Famous". Er kostet kleine 1,95€ lässt sich einfach und ohne Spiegel auftragen, riecht gut und macht einen gepflegten Look.Meine Schminkroutine
Meine SchminkroutineSo sehe ich dann Ready for the streets aus. Ich hoffe es gefällt euch.Verwendete Produkte
Teint
Meine Schminkroutine
Gesichtspflegecreme: DadoSens, hier vorgestelltFoundation: Catrice Velvet Finish, Review hier

Concealer: Estee Lauder Double Wear in "01 light"

Puder: Loreal Nude Magique BB Powder "heller Hauttyp"Bronzer: Hoola Bronzer aus dem Blush-Set, hier vorgestelltBlush: Bella Bamba, ebenfalls aus dem SetAugen
Meine SchminkroutineBase: Mac Paint Pot in "Painterly"Eyeliner: Eyeko Eyeliner, Review hier

Mascara: Isadora Flashing Volume, Review hier
Lippen
Meine Schminkroutine
Meine Schminkroutine
Essence Lipstick in der Farbe "44 Almost Famous"


Jetzt noch etwas Schockantes................
Vorher-Nacher :)))))Meine Schminkroutine
Wie sieht euer Alltagslook aus? Was darf nie fehlen?

Meine Schminkroutine

wallpaper-1019588
SCHNELLDURCHLAUF (221): Kakkmaddafakka, H-Burns, Chris Cohen
wallpaper-1019588
Kleine Reibn: Großes Skitouren-Kino
wallpaper-1019588
Santanisches Geschnetzel an eigenartig eingerichteten Schulen
wallpaper-1019588
Yoga mit Isabelle – Termine 2019
wallpaper-1019588
Mond-Hype provoziert Fake News bei ntv
wallpaper-1019588
Rezension: Cat & Cole. Die letzte Generation - Emily Suvada
wallpaper-1019588
Stufe um Stufe hinauf. Oder hinab
wallpaper-1019588
Spruch der Woche #12