►Review◄ Isadora Flashing Volume Mascara

Hi,

die Miniatur der "Flashing Volume Mascara" von Isadora war in der Februar-Box von Douglas beigelegt und ich möchte euch nun von ihr berichten.Im Vorhinein möchte ich euch sagen, dass diese Wimperntusche sehr "gefährlich" ist und ich somit im Zwiespalt bin.

►Review◄ Isadora Flashing Volume Mascara

Die Fakten

Inhalt: 9mlPreis: 15,99€Bezugsquelle: DouglasWas sagt Douglas?Einmalige Bürste mit Zwischenraum – für eine doppelte Ladung Mascara. Voluminöse Wimpern mit Falsche-Wimpern-Effekt. Isadora sorgt mit der Flashing Volume Mascara für einen sofortiger Wow-Effekt beim Auftragen. Definiert Wimper für Wimper!Anwendung laut Douglas:Mascara auf die Wimpern auftragen. Eine einfache und präzise Applikation, speziell in den Augenwinkeln. Wimper für Wimper wird definiert. Extrem voluminöser Effekt bereits bei der ersten Anwendung. Schmale zylindrische Bürste mit einem einzigartigen hohlen Innenraum ermöglicht eine doppelte Ladung Mascara für mehr Effekt.Inhaltsstoffe:AQUA/WATER SYNTHETIC BEESWAX PARAFFIN STEARIC ACID ACACIA SENEGAL GUM BUTYLENE GLYCOL COPERNICIA CERIFERA CERA/COPERNICIA CERIFERA (CARNAUBA) WAX GLYCERYL STEARATE POLYBUTENE VP/EICOSENE COPOLYMER AMINOMETHYL PROPANEDIOL PHENOXYETHANOL HYDROXYETHYLCELLULOSE POTASSIUM SORBATE ASCORBYL PALMITATE TOCOPHEROL PIGMENTS CI77491/IRON OXIDESMeine Meinung:Bei dieser Mascara handelt es sich um eine etwas ungewöhnliche Gummibürste. Der "Kopf" der Mascara ist sehr klein und nimmt zwischen den Borsten sehr viel Produkt auf. Somit muss man aufpassen, nicht zu viel Produkt an die Wimpern zu bringen. Positiv ist mir aufgefallen, dass sie jede einzelne Wimper bei mir erreicht, oben wie unten.Der Auftrag ist nicht so einfach wie bei anderen Mascaras. Ich musste vom Ansatz bis in die Spitzen die Bürste ziehen, durfte dabei jedoch nicht ruckeln (ihr wisst schon), denn sonst entstanden XXL-Fliegenbeine. An dem Tragefoto werdet ihr sehen was ich meine. Die Mascara kann den Schwung bis zum Abend wunderbar halten und auch ist die Farbe tiefschwarz. Das Entfernen der Wimperntusche empfinde ich als problemlos. Ich finde, dass sie ein wunderschönes Volumen zaubert, dass nicht jede Mascara SO SCHNELL schafft. Die Länge und die Trennung der Wimpern finde ich auch super.


Ein paar mal über die Wimpern streichen und ich habe ein Ergebnis wie auf dem Bild. Meistens brauche ich mit einer anderen Wimperntusche etwas länger um so ein Ergebnis zu bekommen. Sie verursacht bei mir keine Pandaaugen, jedoch hält sie einer Heulattacke auch nicht stand, sie verläuft. Womit ich jedoch leben kann, da sie ja nicht als wasserfest deklariert ist. 

Mein Fazit:

Ich liebe die Mascara auf eine Weise, da sie mir viel Volumen schenkt und das in rascher Zeit. Ich muss nicht erst Ewigkeiten tuschen, bis mir der Arm schmerzt, um ein gutes Ergebnis zu bekommen. Jedoch muss man mit ihr sehr vorsichtig arbeiten, sonst bekommt man ein Ergebnis wie auf Bild 2 und das grenzt schon an eine Katastrophe. 
Wenn man mit ihr umzugehen weiß, ist sie wunderbar!

►Review◄ Isadora Flashing Volume Mascara

Hier seht ihr den Unterschied zwischen den Bürsten , die von Isadora ist wirklich sehr klein

Tragebilder
►Review◄ Isadora Flashing Volume Mascara

Jetzt kommt das Tragebild mit zwei Schichten:  VORSICHT: WIDERLICH !! :)
►Review◄ Isadora Flashing Volume MascaraKennt ihr die Mascara? Habt ihr auch Produkte, die ihr irgendwie liebt, gleichzeitig aber auch "hasst"?

►Review◄ Isadora Flashing Volume Mascara


wallpaper-1019588
Bundesverfassungsgericht: Rechtsprechung des BAG zur Vorbeschäftigung (3-Jahre) ist verfassungswidrig.
wallpaper-1019588
Welttag der Pizzabäcker – World Pizza Makers Day
wallpaper-1019588
Tirolerkogel (1377 m) und Kuchl Alm | Annaberg
wallpaper-1019588
Grundrezept: Bärlauchsalz
wallpaper-1019588
Gestickt, gestrickt, genäht, gestickt
wallpaper-1019588
Rezept: Kichererbsen-Nudeln, glutenfrei mit dem Pastamaker
wallpaper-1019588
*druck.frisch* Neuerscheinungen im August
wallpaper-1019588
Zutat: Melonen-Sirup für Kakigori