Meine liebste Wahl! Linsen-Dhal mit Rote Bete und Knoblauch-Garnelen

linsen6

Dhal ist einer meiner Favoriten für unter der Woche (oder eigentlich für jeden Tag). Dieses Essen ist total einfach und so wohltuend.

Ladet eure Energiespeicher auf, fühlt euch wie neu geboren, kocht Dhal!

linsen19 linsen13

Essen soll natürlich nicht nur gesund sein, es muss natürlich auch schmecken und leicht zuzubereiten sein. Das ist für mich das Allerwichtigste. Dhal steht daher schon seit vielen Jahren auf meinem Speiseplan und wird hier so schnell auch nicht verschwinden (ich glaub ja niiiie).

linsen16

Jetzt im Herbst mische ich gerne frische Rote Bete Stückchen dazu. Das sorgt erstens für eine wunderbare Farbe und gibt dem Ganzen auch noch eine feine Note. Ihr könnt aber auch kleine Kürbisstückchen, Karottenscheiben, Karfiol, Spinat usw. untermischen und genießen.

Mein Dhal wird durch die Zugabe von Soja-Kokosjoghurt besonders cremig und fein. Ihr wisst ja, dass ich eine kleine Schwäche (oder eine sehr große) für Kokos habe. Alternativ könnt ihr aber auch eine normales Naturjoghurt nehmen und euer Dhal zuletzt damit beträufeln. Jedoch probiert dieses Soja-Kokosjoghurt (z.B. von Joya oder Alpro) und ich bin mir sicher, ihr werdet genauso begeistert sein wie ich.

linsen4 linsen14

Ich glaub ich hab mittlerweile schon an die tausendmal Dhal gekocht. Immer wieder etwas anders, immer sooo lecker. Am liebsten verwende ich dafür rote Linsen, würze diese mit indischen Gewürzen und koche sie mit Kokosmilch zu einem herrlich, cremigen Mahl. Mein Dahl!

linsen1

Garnelen kommen bei mir ja eigentlich nur hin und wieder auf den Tisch. Wenn ich damit etwas zaubere, achte ich immer besonders auf die Qualität. Wahrer Genuss entfaltet sich ja erst im Einklang mit der Natur. Deshalb schaue ich immer auf nachhaltige und umweltschonende Produktion (z.B. yuunmee) Denn wir wissen ja: Nur mit gutem Gewissen schmeckt’s gut!

linsen22 linsen18

Kocht euch gesund, satt und glücklich!

Hier das Rezept: (für 4 Portionen)

Dhal:

  • 1 daumengroßes Stück Ingwer
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zwiebel
  • 250 g rote Linsen
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 EL Kurkuma
  • 1 EL Tandoori-Masala (z.B. von Sonnentor)
  • 1 frische rote Bete
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Dose Kokosmilch
  • 100-200 ml Wasser
  • 2-3 EL Erdnuss-oder Sesamöl
  • Chiliflocken
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle
  • 3-4  EL Soja-Kokosjoghurt zum Servieren
  • eine Handvoll Mandelblättchen oder Erdnüsse, zum Servieren
  • 1/2 Bund Jungzwiebel

Garnelen:

  • 500 g Garnelen (achtet auf Bio-Qualität und nachhaltigem Fischfang!)
  • 2-3 Knoblauchzehen
  • 1 daumengroßes Stück Ingwer
  • 2-3 EL Erdnuss-oder Sesamöl
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle
  • Saft und Abrieb einer halben Bio-Zitrone

Zubereitung:

Für den Dhal

  1. Ingwer, Knoblauch und Zwiebel schälen und alles fein hacken.
  2. Öl in einer Pfanne erhitzen und darin 1-2 Minuten glasig anschwitzen.
  3. Die Gewürze (Kurkuma, Tandoori, etwas Chili, Tomatenmark, Salz und Pfeffer) zugeben und ebenfalls kurz mitanschwitzen.
  4. Die Linsen abspülen. Die rote Bete schälen (dafür am besten Handschuhe anziehen) und klein würfeln. Beides in die Pfanne geben.
  5. Mit Wasser und Kokosmilch aufgießen (so viel, dass die Linsen gerade bedeckt sind).
  6. Bei leichter Hitze ca. 20 Minuten leicht köcheln lassen (bis die Linsen und die rote Bete gar sind, aber noch Biss haben).
  7. Den Dhal noch einmal gut abschmecken und zum Schluss die gehackte Petersilie untermischen.
  8. Mit Kokosjoghurt, fein geschnittenen Jungzwiebeln und Mandelblättchen on top servieren.

Für die Garnelen

  1. Die Garnelen evtl. putzen. Ingwer und Knoblauch schälen und fein hacken.
  2. Die Garnelen mit den Ingwer, Knoblauch und Öl mischen und ca. 1 Stunde marinieren lassen.
  3. Eine Pfanne erhitzen und die Garnelen darin ca. 2-3 Minuten bei hoher Hitze anbraten. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen.
  4. Die Garnelen mit dem Dhal servieren.
linsen5 linsen16

Liebe dein Leben

Liebe dein Essen

Liebe dich selbst

linsen21 linsen3 linsen7

linsen10


wallpaper-1019588
Tag des Bagels – National Bagel Day in den USA
wallpaper-1019588
World Happiness Report der UN
wallpaper-1019588
Rafa Nadal spendet eine Million Euro für Sant Llorenç
wallpaper-1019588
Wermutschneid: Wie von Künstlerhand geschaffen
wallpaper-1019588
Hochfest Maria Empfängnis 2019
wallpaper-1019588
R.I.P. Dad
wallpaper-1019588
Tokyopops meistverkaufte Manga im November 2019
wallpaper-1019588
Mandel Marzipan Kekse aus Italien – Amaretti Morbidi