>Meine Jahresstatistik 2011 in Farbe [uuund bunt]

Und wieder ist ein Jahr vorbei… An Silvester werde ich ja immer etwas wehleidig und frage mich wo denn die 365 Tage schon wieder hin sind… Was habe ich eigentlich geschafft in diesem Jahr, was wollte ich noch alles machen, was habe ich verpasst und was nehme ich mir im nächsten Jahr vor?

Zum Glück ist Silvester ja nur ein Tag wie jeder andere auch und so starte ich hochmotiviert und voller Freude ins Jahr 2012.

Ich freue mich auf viele Dinge in diesem Jahr. Mein Baby wird seine ersten Schritte gehen, seine ersten richtigen Wörter sagen, ich werde noch einmal ein ganzes Jahr die Elternzeit genießen können und natürlich freue ich mich auf ganz viele Bücher die gelesen werden wollen. Außerdem freue ich mich auf ganz viele tolle Blogeinträge von mir und natürlich auch von Euch, denn ohne die Bloggerwelt hätte ich viele Schätze wahrscheinlich 2011 gar nicht gelesen. Also an dieser Stelle ein dickes Dankeschön an Euch !!

Hier nun erst einmal ein Rückblick auf mein Lesejahr 2011:

Insgesamt habe ich 55 Bücher gelesen und 23 Bücher gehört. Macht 77 Bücher insgesamt die ich beendet habe.

Angefangen habe ich 5 Bücher, die ich mit ins Jahr 2012 nehme.

Außerdem habe ich in diesem Jahr 2 Bücher abgebrochen (Corellies Mandoline und Der schönste Fehler meines Lebens)

Ø 6,4 Bücher im Monat gehört/gelesen

Ich habe insgesamt 21.737 Seiten in diesem Jahr gelesen

Ø im Monat also: 1.811 Seiten

Ich habe insgesamt 7583 Minuten gehört

Ø im Monat also: 632 Minuten

Mein SuB betrug am 01.01.2011 74 Bücher

Am 31.12.2011 betrug er 123 Bücher

Macht ein Plus von 49 Büchern (Ähhmm… sollte der SuB nicht 2011 schrumpfen??? – Blöde Buchkaufsucht ! Gut, dass es in 2012 die SuB Abbau Challenge gibt)

Genau wie im Meine Jahresstatistik 2010 in Farbe [uuund bunt]">Meine Jahresstatistik 2010 in Farbe [uuund bunt]">letzten Jahr gibt es auch wieder zwei Grafiken:

>Meine Jahresstatistik 2011 in Farbe [uuund bunt]

>Meine Jahresstatistik 2011 in Farbe [uuund bunt]

So und nun, auch wenn es bitter ist, was wurde aus den Gute Vorsätze 2011">Gute Vorsätze 2011">Guten Vorsätzen für 2011?

  • Die beiden Challanges (I´m in English… und Sookie Stackhouse) erfolgreich abschließenNicht geschafft
  • Mein Lesepensum von 2010 steigern und mind. 50 Bücher lesen – Geschafft
  • SuB-Abbau auf unter 60 bekommen - Großer Lacher, da war ich wohl ein bisschen übermütig… Nicht geschafft
  • Mehr Krimis lesen (im letzten Jahr war meine Krimiausbeute echt mau, obwohl ich dieses Genre wirklich mag) - Geschafft
  • mind. einen historischen Roman lesen, da ich mich an dieses Genre noch gar nicht herangetraut habe und mein Vorsatz die Maurin von Lea Korte in 2010 zu lesen, auch nicht ganz geklappt hat… – Tja, vielleicht in 2012… Nicht geschafft
  • An mehr Leserunden teilnehmen, im letzten Jahr war es lediglich der Lovelybooks-Lesemarathon und der hat wirklich Spaß gemacht. Werde mich daher dieses Jahr öfter an solchen Runden beteiligen - Geschafft, obwohl es noch mehr hätten sein können

Ich bin auf jeden Fall ganz zufrieden mit dem Lesejahr2011, so wirklich viele schlechte Bücher habe ich nicht gelesen und dass ist ja die Hauptsache.


wallpaper-1019588
Magical Doremi-Anime erscheint hierzulande nochmal als Gesamtedition
wallpaper-1019588
In 190 Tagen um die Welt
wallpaper-1019588
Vegane Ernährung – Die beste Entscheidung meines Lebens
wallpaper-1019588
Neuer Raspberry Pi ist da
wallpaper-1019588
Hafen von Cala Ratjada
wallpaper-1019588
Erklärung von Bernhard Purin, Direktor des Jüdischen Museums München zur #ausgehetzt-Demonstration
wallpaper-1019588
Willkommen im neuen Zeitalter für individuelles Wohlbefinden
wallpaper-1019588
Bleeth: Schwerstarbeit