Meine eigene Hautpflege

Frau mit Cremetiegeln in der Hand
Projekt unterstützen
Die Incipedia Vitamin C Creme

Endlich ist es soweit: meine eigene Hautpflege soll mit der Incipedia Vitamin C Creme an den Start gehen! Wer mir schon länger auf Instagram folgt, weiß vielleicht dass ich seit Februar 2018 eine Creme auf Grundlage meines Wissens entwickeln lasse. Etliche Muster und sehr viel Herzblut später ist die Creme nicht nur perfekt, sondern steht für meine jahrelange Arbeit auf meinem Blog und Youtube-Kanal.

Ohne Duftstoffe oder andere Parfümierung

Duftstoffe sind nach Nickel die zweithäufigsten Auslöser von Kontaktallergien und 15 – 20 % der deutschen Bevölkerung sind davon betroffen.

https://www.daab.de/haut/allergie-auf-duftstoffe/

Duftstoffe haben keine Vorteile für die Haut und können nicht nur zu allergischen Reaktionen führen, sondern diese reizen und Unreinheiten fördern. Auch wenn es mildere Arten der Parfümierung gibt, die ohne deklarationspflichtige Duftstoffe auskommt, habe ich mich dagegen entschieden. Vielen Konsumenten ist es zwar nicht bewusst, aber die Beduftung eines Produkts erhöht den Preis extrem da sie mitunter das Kostenintensivste daran ist. Ich habe mich dafür entschieden lieber in Inhaltsstoffe zu investieren, die der Haut gut tun.

Verschiedene Muster der Incipedia Vitamin C Creme

Tolle Inhaltsstoffe in wirksamen Konzentrationen

Die Incipedia Vitamin C Creme ist nicht nur naturkosmetisch, sondern kann auch mit ihren inneren Werten überzeugen.

Inhaltsstoffe Vitamin C Creme mit B3 + Ceramid-3 :
Aqua, Ascorbyl Tetraisopalmitate, Squalane, Caprylic/Capric Triglyceride, Niacinamide, C15-19 Alkane, Pentylene Glycol, Cetyl Alcohol, Glyceryl Stearate SE, Butylene Glycol, Tocopheryl Acetate, Isoamyl Laurate, Silica, Sodium Stearoyl Glutamate, Retinyl Palmitate, Xanthan Gum, Sodium Hyaluronate, Camellia Sinensis Leaf Extract, Maltodextrin, Totarol, Ceramide NP, Tocopherol, Helianthus Annuus (Sunflower) Seed Oi

10 % Ascorbyltetraisopalmitat

Ascorbyltetraisopalmitat gehört zu den Vitamin C Derivaten und ist aufgrund seines fettliebenden Charakters nicht nur stabiler, sondern wird von der Haut besser aufgenommen als andere Formen von Vitamin C. Zudem wirkt es antioxidativ und ist besser veträglich als sauer eingestellte Produkte mit Ascorbinsäure.

5 % Nicotinamid

Einer meiner absolut liebsten Inhaltsstoffe! Nicotinamid (INCI: Niacinamide) hat nicht nur eine feuchtigkeitsspendende Wirkung, sondern hilft dabei Unreinheiten vorzubeugen, Pigmentflecken zu minimieren und Rötungen zu verbessern.

Weitere tolle Inhaltsstoffe

Ceramide sind ein natürlicher Bestandteil der Haut und dafür bekannt die Hautbarriere zu stärken, weshalb der Inhaltsstoff Ceramid NP bereits in geringen Konzentrationen vorteilhaft ist und vor TEWL schützen kann.

Zusätzlich findet sich noch Grüntee-Extrakt, Tocopherylacetat und Retinylpalmitat in der Creme. Jene Stoffe wirken antioxidativ und schützen vor freien Radikalen.

Vegan und made in Germany

Extrem wichtig war es mir, dass mein Produkt vegan und tierversuchsfrei ist. Ich möchte nicht, dass Tiere wegen meiner Hautpflege leiden müssen. Falls es irgendwann gut laufen sollte und ich meine Kosten decken kann, werde ich einen Teil meiner Einnahmen an Tierschutzorganisationen spenden. Meine Pflege soll nicht nur Gutes für die Haut tun!

Frau beim Aussuchen und Betrachten von Pumpspendern

Jetzt seid ihr dran!

Falls euch das alles überzeugt, helft mir die Incipedia Vitamin C Creme auf den Markt zu bringen! Lasst uns gemeinsam zeigen, dass es einen Platz gibt für naturkosmetische Hautpflege die mild formuliert ist und Inhaltsstoffe in wirksamen Konzentrationen enthält. Einen Teil der Kosten konnte ich bereits privat tragen, alles andere liegt in euren Händen. Gemeinsam schaffen wird das!

Ihr seid einfach unglaublich! Seit dem 8. Januar läuft das Crowdfunding schon und das Fundingziel wurde mehrfach überschritten. Nun kann ich weitere tolle Produkte entwickeln lassen und ihr könnt natürlich noch bis zum 11. Februar die Creme zum Vorteilspreis vorbestellen. Danke euch für alles.

Die neuesten Updates gibt es übrigens immer auf Instagram, falls ihr mich gern auf meinem Weg zur eigenen Hautpflegelinie begleiten möchtet.

Link zur Unterstützung beim Crowdfunding

Weitere Literaturquellen
Körperpflegekunde- und Kosmetik von S. Ellsässer, Springer Kosmetik und Körperpflege von Bährle-Rapp, Cosmetic Dermatology Products and Procedures EDITED BY Zoe Diana Draelos MD, Cosmetic Dermatology by Leslie Baumann


wallpaper-1019588
Spanische Armee bringt Neugeborenes von Mallorca nach Madrid
wallpaper-1019588
Der wahre Grund, warum Babys weinen
wallpaper-1019588
Fahrbericht HNF-NICOLAI XD2 URBAN (S-Pedelec)
wallpaper-1019588
Quellen der Klimaskeptiker - wen interessiert schon eine seriöse Recherche
wallpaper-1019588
Frank Carter and The Rattlesnakes: Mit der Brechstange
wallpaper-1019588
Tag 75: Weihnachten und die Ruine von Tulum
wallpaper-1019588
Sharon Van Etten: Viele Gesichter
wallpaper-1019588
Januar Stöffchen: eines von mind. 12