Mein Besuch bei F. in Z.

Mein Besuch bei F. in Z.

Lichte Stunden am Zugersee. Hinten die Rigi.


Gestern hatte ich frei. Ich schrieb am frühen Morgen meine Zeitungskolumne für den Freitag (die Route auf den Loorenkopf, von der ich hier auch schon erzählte). Und hernach zog ich mir um halb elf die leichten Trekkingschuhe an und besuchte mal kurz den Frühling. Er strahlte mich an, als ich in Zug ausstieg. Und er begleitete mich, während ich das Ufer des Zugersees entlang via Cham nach Buonas und zum Bahnhof Rotkreuz zog. Und wenn mir jetzt einer sagt: Hey, du täuschst dich, es ist Winter - dann sage ich in aller Bestimmtheit: Blödsinn, es ist Frühling!