Mehr Freiraum für Kreativität: Die Berliner S4G School for Games vergrößert sich

Mehr Freiraum für Kreativität: Die Berliner S4G School for Games vergrößert sich Seit nun sechs Jahren bereichert die in Berlin gegründete und ansässige S4G School for Games den Bildungssektor für Game-Entwicklung. Und dies tut sie sehr erfolgreich, wie die stetig wachsenden Belegungszahlen der drei Ausbildungsrichtungen Jahr für Jahr zum Start im Wintersemester zeigen. Aktuell absolvieren bereits über 60 Schüler ihre Ausbildung an der S4G um danach erfolgreich in die Branche einzusteigen. Da über die Jahre das Bildungsangebot weiter ausgebaut wurde und seit geraumer Zeit auch einjährige Weiterbildungen, kurze Workshops und Mitarbeiterschulungen zum Portfolio gehören, stießen die vier Gründer im Jahr 2016 an ihre räumlichen Grenzen.

Nach intensiver Suche konnte im Herbst 2016 ein passendes Objekt nur wenige Minuten Fußweg vom alten Standort entfernt in Berlin-Friedrichshain gefunden werden, welches alle Anforderungen erfüllte.

Diese Fläche wurde parallel zum Regelbetrieb in der alten Einrichtung über sechs Monate nach eigenen Wünschen ausgebaut. Im April 2017 war es dann endlich soweit - das Sommersemester startet mit allen Schülern direkt in der neuen Einrichtung. Diese bietet nun mit 640qm mehr als doppelt so viel Fläche und kreativen Freiraum, wovon die Teilnehmer wie auch das Team der S4G gleichermaßen profitieren.

Pünktlich zum 6. Geburtstag fand im Juni 2017 die offizielle Eröffnungsfeier statt, zu der Kunden, Partner und Wegbegleiter, Dozenten, Familie und natürlich der aktuelle Schülerstamm geladen waren. Die neu geschaffenen Flächen bieten nun wieder Optionen für Wachstum, wobei der Erhalt der viel gelobten familiären Atmosphäre weiterhin ganz klar verfolgt wird.

Kommentare

About the author

Mehr Freiraum für Kreativität: Die Berliner S4G School for Games vergrößert sich Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Ausbildung und verschlagwortet mit Ausbildung, Berlin, Computerspiele, Frauen Games-Branche, Games, Karriere, s4g, School for Games, Spieleinstieg, Videospiele von Anietta. Permanenter Link zum Eintrag.

wallpaper-1019588
[Manga] Kemono Jihen – Gefährlichen Phänomenen auf der Spur [2]
wallpaper-1019588
Algarve-Tourismus: Grünes Licht aus Großbritannien
wallpaper-1019588
#1100 [Session-Life] „Picture my Day“ Day #2021 ~ April
wallpaper-1019588
Neue Powerbank Xoro MPB 3000 erschienen