Mehr & Besser trinken – Wie? So!

IMG_0661

Ihr Lieben! Vor einigen Tagen habe ich euch auf Snapchat (fithealthydi) schon ein ganz besonderes Paket gezeigt – den Magnesium Mineralizer von BWT.

Was ist das? Der Magnesium Mineralizer ist ein Wasserfilter. Aber außer dass er Leitungswasser kalk- und chlorärmer macht, reichert er das Wasser zusätzlich mit Magnesium an, was ich besonders toll finde, da ich schon seit Wochen auf der Suche nach einem stark magnesiumhaltigen Mineralwasser bin.

IMG_0786

IMG_0730

Der Wasserfilter besteht aus einer durchsichtigen Karaffe aus Kunststoff und es passen 2,7 Liter hinein. In der Karaffe befindet sich ein zweiter Behälter (und meiner ist rooooosaaa :-) ) in den eine Magnesiumkartusche hineingesteckt wird. Obenrauf kommt dann noch ein Deckel. Wenn man nun normales Leitungswasser in die Kanne füllt, läuft es durch die Kartusche und den pinken Behälter und wird so gefiltert. Super leicht!

Magnesium? Ja! Magnesium ist unfassbar wichtig für den Körper, das Herz-Kreislauf-System und Muskeln. Ein erwachsener Mensch, der regelmäßig Sport treibt braucht am Tag mindestens 300mg Magnesium – wenn man zu wenig hat äußert sich das am schnellsten in Müdigkeit, Migräne, Muskelkrämpfen, starkem Muskelkater, Konzentrationsschwäche oder einem verspanntem Nacken-Rückenbereich. Auf mich hat früher fast alles davon zugetroffen – was einfach daran lag, dass ich viel zu wenig getrunken hab. Magnesium kommt zwar auch in Lebensmitteln (Äpfel, Bananen, Vollkornprodukte, Gemüse) vor, aber einen großen Teil nimmt man normalerweise mit dem Trinkwasser auf. Eine volle Kanne Wasser aus dem BWT Wasserfilter enthält ungefähr 65g, also 20% des täglichen Bedarfs – genauso viel wie 7 Äpfel*.

Was kostet der Spaß? Zum einen spart man sich natürlich das Flaschen- und Kisten schleppen und zum anderen ist das ganze nachdem man sich den Filter einmal angeschafft hat auch viel günstiger. Den Magnesium Mineralizer gibts bei Amazon je nach Füllgröße und Modell für zwischen 10-24€. Die Magnesium-Kartusche muss man alle 4 Wochen austauschen, ein Viererpack kostet 15€  und und ein Jahresvorrat 45€. Mit einer Kartusche kann man mit dem Mineralizer ungefähr 120 Liter Wasser filtern und mit Magnesium anreichern. Ich finde das preislich völlig in Ordnung, sogar richtig günstig und da ich demnächst ausziehe, habe ich eine Sorge weniger – wie hätte ich sonst ohne Auto alleine so viel Wasser schleppen sollen? 😀

IMG_0753

Viel Wasser trinken! Wie? Fast jeder den ich kenne sagt von sich selbst, dass er zu wenig trinkt – ich trinke auch zu wenig. Meistens vergesse ich es, denke nicht dran, mir genug Wasser für unterwegs mitzunehmen und wenn ich dann mal dran denke, kann ich meistens nicht alles „nachholen“ – momentan trinke ich ca. 2 Liter, was immer noch zu wenig ist. Da ich jetzt meine schöne rosa Karaffe hab, ist mein neues Ziel eben eine solche volle Kanne am Tag zu leeren – 2,7 Liter. Das Wasser ist natürlich auch perfekt um Kaffee, Tee oder Smoothies zu machen – es wird einfach ein „Zwischenschritt“ eingelegt.

1. (Auch) Stilles Wasser trinken. Ich persönlich mochte früher nur ganz sprudeliges Wasser, mittlerweile hab ich mich aber an stilles gewöhnt. Warum? Davon kann ich viel viel mehr trinken, ohne einen protestierenden Magen zu kriegen.

2. Strohhalme benutzen. Damit trinkt man automatisch schneller und mehr! Damit da aber keine Plastiküberschwemmung bei mir stattfindet hab ich mir einfach welche aus Edelstahl bestellt
bestellt, die steck ich einfach immer in die Spülmaschine und fertig 😉

IMG_0777

3. Mein bester Tipp – Wasser ein bisschen „aufhübschen“! Mit Beeren, Obst, Kräutern – hier sind meine liebsten Ideen:

Erdbeere-Kiwi & Gurke-Zitrone-Minze

IMG_0719

Granatapfel-Grapefruit-Zitrone mit Zitronenmelisse

IMG_0711

Maracuja & Feige-Limette

IMG_0698

IMG_0659

*bei einer durchschnittlichen Wasserhärte von 17°dH

In freundlicher Zusammenarbeit mit BWT.


wallpaper-1019588
Der letzte Gran Fondo
wallpaper-1019588
Exklusive Videopremiere: TinTin geben mit „Sphären“ weitere Einblicke in ihre Debüt-EP
wallpaper-1019588
Berghasen Produkt-Lieblinge: Herbst- & Winter-Special!
wallpaper-1019588
BAG: Hinterbliebenenversorgung bei 10 Jahren Ehezeit
wallpaper-1019588
Öldesaster bedroht die Strände des brasilianischen Nordostens
wallpaper-1019588
Neue „Yu-Gi-Oh!“-Artikel im Oktober
wallpaper-1019588
Ischias natürlich behandeln
wallpaper-1019588
Coca de Verdura: Spanische Gemüsepizza