Massiver Anstieg bei Frühpensionen

Der Trend hat sich jäh ins Gegenteil verkehrt: Ist die Zahl der Menschen, die neu in Pension gegangen sind, 2015 noch deutlich gesunken, gab es im Vorjahr einen massiven Anstieg. Dies zeigen die aktuellen Berichte zum „Pensionsmonitoring“ der Regierung – berichtet der „Standard“.

Wirken diverse Reformen also nicht so, wie sich Politiker das ausgemalt haben? Das Sozialministerium sagt: dass die Zahl der Pensionsantritte nach einem Minus von 14 Prozent 2015 nun um 17.3 Prozent auf knapp 82.000 gestiegen ist, hänge ja gerade mit den Verschärfungen zusammen. Die Zahlen zeigen, dass die Politik dabei Wege in die Frühpension erschwert hat, jedoch nicht ganz gesperrt hat.

Im öffentlichen Dienst hat eine regtelrechte Pensionierungswelle eingesetzt. Von allen Beamten, die sich 2016 aufs Altenteil zurückgezogen haben, waren zwei Drittel Frühpensionisten.



wallpaper-1019588
Sie haben JA gesagt! Regenbogenhochzeit bei Tui Cruises
wallpaper-1019588
Wie eine Meditationslehrerin nur auf Umwegen zur Meditation fand
wallpaper-1019588
#MissFinnlandChallenge Week 3: Break all kind of limits
wallpaper-1019588
Schlafstörungen – die besten Tipps
wallpaper-1019588
Raspberry Pi Tankstellenvergleich nicht mehr stündlich, 19907 Einträge sind genug!
wallpaper-1019588
Der beste Prozessor für Ihren Computer oder Laptop
wallpaper-1019588
USB Anschluss der praktische Ratgeber
wallpaper-1019588
Indo-Quickie Teil 2: Trekking-Tour Mt. Batur