Marion Hammes liest aus ihrem Debütroman

 

Marion Hammes liest aus ihrem DebütromanDie saarländische Autorin Marion Hammes liest am Mittwoch, 29. August, 19 Uhr, im Lesecafé der Saarbrücker Stadtbibliothek aus ihrem Debütroman „Tage wie aus blauer Seide“.

Der im Conte-Verlag erschienene Roman erzählt bewegende Geschichten von Ausweisung und Auswanderung, von Festen und Alltagsbewältigung, von Kriegserfahrung und Todesfällen – und von starken Frauen und der Liebe.

 

Für Marion Hammes war das Schreiben in ihrem bisherigen Leben immer eine Notwendigkeit gewesen. In ihrem Berufsleben fehlte der ehemaligen Gymnasiallehrerin die Zeit für Gedichte, Glossen, Märchen und Erzählungen. Durch eine Augenerkrankung begann für die zweifache Mutter der Ruhestand vorzeitig. Inspiriert von Schicksalen ihrer eigenen Vorfahren haben alte Briefe ihres Vaters sowie Familienfotos, Reisedokumente, Taufscheine und Arbeitszeugnisse der Riegelsberger Autorin einen konkreten Anlass für das Werk gegeben

 

Der Eintritt kostet vier Euro. Tickets gibt es im Vorverkauf und an der Abendkasse in der Saarbrücker Stadtbibliothek.

 

Weitere Informationen gibt es im Internet unter

 



wallpaper-1019588
Hausmannskost, Schweinebraten, Wirsing, Kartoffeln
wallpaper-1019588
Zufriedenheitsgarantie: Nach Kündigung abbuchen, trotz Kündigung klagen, wegen Zeugen zurückziehen
wallpaper-1019588
Thema 4: Männer sind länger tot
wallpaper-1019588
Creative City Berlin – Berlins Portal für die Kreativwirtschaft – ist neuer Partner von Games-Career.com
wallpaper-1019588
Frankfurter Buchmesse - der zweite Tag.
wallpaper-1019588
Öldesaster bedroht die Strände des brasilianischen Nordostens
wallpaper-1019588
Neue „Yu-Gi-Oh!“-Artikel im Oktober
wallpaper-1019588
Ischias natürlich behandeln