Marion Hammes liest aus ihrem Debütroman

 

Marion Hammes liest aus ihrem DebütromanDie saarländische Autorin Marion Hammes liest am Mittwoch, 29. August, 19 Uhr, im Lesecafé der Saarbrücker Stadtbibliothek aus ihrem Debütroman „Tage wie aus blauer Seide“.

Der im Conte-Verlag erschienene Roman erzählt bewegende Geschichten von Ausweisung und Auswanderung, von Festen und Alltagsbewältigung, von Kriegserfahrung und Todesfällen – und von starken Frauen und der Liebe.

 

Für Marion Hammes war das Schreiben in ihrem bisherigen Leben immer eine Notwendigkeit gewesen. In ihrem Berufsleben fehlte der ehemaligen Gymnasiallehrerin die Zeit für Gedichte, Glossen, Märchen und Erzählungen. Durch eine Augenerkrankung begann für die zweifache Mutter der Ruhestand vorzeitig. Inspiriert von Schicksalen ihrer eigenen Vorfahren haben alte Briefe ihres Vaters sowie Familienfotos, Reisedokumente, Taufscheine und Arbeitszeugnisse der Riegelsberger Autorin einen konkreten Anlass für das Werk gegeben

 

Der Eintritt kostet vier Euro. Tickets gibt es im Vorverkauf und an der Abendkasse in der Saarbrücker Stadtbibliothek.

 

Weitere Informationen gibt es im Internet unter

 



wallpaper-1019588
Heimische Kräuter – nicht nur lecker, sondern auch gesund
wallpaper-1019588
"Ready Player One" [USA 2018]
wallpaper-1019588
Gutenberg – der neue WordPress Editor
wallpaper-1019588
Neu im Studio Ilka Theurich Hannover: Junge weibliche Rebellen, Léann Herlihy aus Irland, Ani Zur, Ukraine, Performance 30.6.18
wallpaper-1019588
Kommunikation geht ja schief, wenn es darauf ankommt
wallpaper-1019588
[Rezension]Gestalte dein Journal mit der Bullet-Methode
wallpaper-1019588
Oberpollinger 2018: Die MPMBL Alben des Jahres
wallpaper-1019588
Sundays At The Love Inn Mix