Marion Hammes liest aus ihrem Debütroman

Marion Hammes liest aus ihrem DebütromanDie saarländische Autorin Marion Hammes liest am Mittwoch, 29. August, 19 Uhr, im Lesecafé der Saarbrücker Stadtbibliothek aus ihrem Debütroman „Tage wie aus blauer Seide“.

Der im Conte-Verlag erschienene Roman erzählt bewegende Geschichten von Ausweisung und Auswanderung, von Festen und Alltagsbewältigung, von Kriegserfahrung und Todesfällen – und von starken Frauen und der Liebe.

Für Marion Hammes war das Schreiben in ihrem bisherigen Leben immer eine Notwendigkeit gewesen. In ihrem Berufsleben fehlte der ehemaligen Gymnasiallehrerin die Zeit für Gedichte, Glossen, Märchen und Erzählungen. Durch eine Augenerkrankung begann für die zweifache Mutter der Ruhestand vorzeitig. Inspiriert von Schicksalen ihrer eigenen Vorfahren haben alte Briefe ihres Vaters sowie Familienfotos, Reisedokumente, Taufscheine und Arbeitszeugnisse der Riegelsberger Autorin einen konkreten Anlass für das Werk gegeben

Der Eintritt kostet vier Euro. Tickets gibt es im Vorverkauf und an der Abendkasse in der Saarbrücker Stadtbibliothek.

Weitere Informationen gibt es im Internet unter



wallpaper-1019588
Kletterdreieck günstig kaufen – Ausgewählte Angebote
wallpaper-1019588
[Comic] Die Schöne und die Biester – kein Märchen
wallpaper-1019588
Outdoorsuechtig TV: 06.03.2021 – 19.03.2021
wallpaper-1019588
Neues Outdoor-Smartphone Umdigi Bison GT erschienen