Manhattan Supreme Lash Mascara

Manhattan Supreme Lash MascaraMascaras gibt es in den Läden wie Sand am Meer. Doch Manhattan hat eine Mascara auf den Markt gebracht, die nicht nur die Wimpern natürlich verlängern soll, sondern sie auch pflegt. Grund dafür ist das in der Mascara enthaltene Arganöl, welches dank seinem hohen Vitamin E Gehalt und den gesättigten Fettsäuren entzündungshemmend und antibakterielle wirkt. Weitere Informationen zum Arganöl findest du hier.

Manhattan Supreme Lash MascaraDie Manhattan Supreme Lash Mascara hat ein tolles und auffallendes Design. Als ich die Mascara in meiner Pink Box erhalten habe, fiel mir sofort die Beschriftung auf der Mascara auf: "Clump free, Volume & Care with Argan Oil". Das machte mich dann schon sehr neugierig.

Ich habe eher kurze Wimpern (Bild rechts) und mag es, wenn sie sehr voluminös aussehen. Die Bürste hat hunderte kleine Gummiborsten, die jede einzelne Wimper perfekt von der anderen trennt. Diese sind zwar sehr weich, erzielen aber trotzdem ein sehr gutes Ergebnis. Ich mag zwar lieber etwas härtere Bürsten, da ich das Gefühl habe, dass ich für mich ein besseres Ergebnis erzielen kann.

Doch bei der Manhattan Supreme Lash Mascara hat mich die weiche und leicht bewegliche Bürste überhaupt nicht gestört. Bereits nach dem ersten Auftragen (Bild rechts) erkennt man das Volumen und die Wimpern verkleben überhaupt nicht. Man kann die Farbe auch mehrere Male auf den Wimpern auftragen, damit ein noch besseres Ergebnis erzielt werden kann.

Da ich täglich Kontaktlinsen trage, kann ich nicht jede Mascara verwenden. Viele brennen in den Augen oder verlaufen ständig. Die Manhattan Supreme Lash Mascara hat mich vollkommen überzeugt. Sie hält den ganzen Tag, ohne dass sich unten am Aug einen Abdruck bildet, oder dass die aufgetragene Farbe mit der Zeit anfängt zu bröckeln. Besonders gefällt mir das Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Mascara kostet 12 Franken und bietet für diesen Preis ein sehr gutes Ergebnis.


wallpaper-1019588
Hausmannskost: Rind und Rosenkohl auf Brot
wallpaper-1019588
Indisches Garnelencurry
wallpaper-1019588
Saibling mit Zwiebel und Kürbis
wallpaper-1019588
Wie ein Reset dir hilft, zukunftsorientiert zu handeln
wallpaper-1019588
Musik am Mittwoch: Mi mancherai
wallpaper-1019588
Kürbis-Risotto mit gebratenen Champignons
wallpaper-1019588
Runde Runde
wallpaper-1019588
Rezension: Mostviertler Jagd - Helmut Scharner