Mango-Orangen-Creme mit Basilikum

Mango-Orangen-Creme mit Basilikum

Heute gibt es ein sommerliches Dessert-Rezept mitten im Winter. Inzwischen hat es nicht mehr die eisigen Temperaturen, aber vor ein paar Wochen, als ich das Dessert gemacht habe, waren sie das noch. Aus sommerlichen Zutaten wie Mango, Basilikum und Kokosmilch, die sich zusammen mit der Orange vereint haben wir uns einfach den Sommer schon vorab nach Hause geholt. Die Creme war im Geschmack leicht und cremig. Wer gerne einen intensiven Mango-Geschmack möchte, sollte die doppelte Menge Mango und vielleicht sogar mehr Basilikumblätter hinzufügen.

Orange heiß waschen, trocken reiben und die gesamte Schale fein über dem Mixbecher abreiben Die verbliebene Schale mit der weißen Haut abschälen. Zwei Orangenscheiben abschneiden, in den Mixbecher geben, übrige Orange beiseitestellen.

Mango schälen und das Fruchtfleisch vom Kern schneiden. Die Hälfte des Fruchtfleisches in den Mixbecher geben.

Zitrone heiß waschen, trocken reiben und ein dünnes, 3 cm langes Stück Schale abschneiden. Saft auspressen, Schale und Saft in den Mixbecher geben.

Gelatine 4 Minuten in kaltem Wasser einweichen, ausdrücken und in einem kleinen Topf bei schwacher Hitze auflösen.

Kokosmilch, Frischkäse und 1 TL Honig in den Mixer geben und ca. 1 Minute auf höchster Stufe mixen. Warme Gelatine bei laufendem Gerät untermixen. 2,5 Basilikumblätter zugeben und mitmixen.

Schlagobers zur Creme geben, glatt rühren und 3 Stunden kalt stellen, bis sie geliert.

Die Creme glatt rühren und in Tassen füllen. Restliche Orange und Mango in Stücke schneiden. 8. Mit restlichem Honig beträufeln (1 TL), mit den Mango- und Orangenstücken sowie den übrigen Basilikumblättern (2,5 Stk.) garnieren und servieren.


wallpaper-1019588
Grafikprobleme bei Resident Evil 7, Resident Evil 2 Remake und Resident Evil 3 Remake in neuem PC Patch behoben
wallpaper-1019588
Persona 5 Royal: Kartenspiel kommt im Jahr 2023!
wallpaper-1019588
Overwatch 2 keine SMS-Verifizierung für wiederkehrende Spieler: Blizzard lässt umstrittenes System fallen
wallpaper-1019588
Bandai Namco übernimmt deutschen Entwickler Limbic Entertainment