MAGGI Event Frankfurt Teil 2

Heute folgt Teil 2 des Maggi Bloggerevents, etwas zeitverzögert.
Die Nacht habe ich wirklich sehr gut im Hotel geschlafen. Mit allen zusammen, haben wir uns zum Frühstück getroffen. Es war eine überschaubare Auswahl am Buffet. Brot, Brötchen und Croissants. Verschiedene Cerealien, Joghurt, Obstsalat, frische Säfte, Filterkaffee oder verschiedene Kaffeevariationen. Natürlich Wurst und Käse.
Nach dem Frühstück checkten wir aus und wurden von Isabel mit Taxen abgeeholt und zum Nestlehaus gebracht. Dort empfing uns Gundi ganz herzlich und leitete uns in die Maggi Kochküche.
Dort waren auch wieder David, Susanne und Jenny, mit drei weiteren Mitarbeitern.
MAGGI Event Frankfurt Teil 2 Jeder von uns bekam eine Maggischürze mit eingesticktem Namen, worüber ich mich sehr gefreut habe.
MAGGI Event Frankfurt Teil 2Anschließend wurden wir mit lieben Worten begrüßt und der Ablauf des Tages wurde uns bekannt gegeben. Denn den wußten wir bis zu diesem Zeitpunkt immer noch nicht.
Es ging darum, dass Maggi seine Bouillonwürfel überarbeitet hat.
 Es gibt sie als Huhn, Rind und Gemüse.
MAGGI Event Frankfurt Teil 2
MAGGI Event Frankfurt Teil 2
MAGGI Event Frankfurt Teil 2 Alle haben jetzt oben drauf eine Schicht frischer Kräuter bestehend aus Kerbel, Schnittlauch und Petersilie und Meersalz.
Wir wurden in zweier Teams gelost, so kochte ich den Tag mit Nina von Die Testbiene. Die Challenge bestand darin, dass wir eine Vorspeise und ein Hauptgericht kochen sollten. Einzige Bedingung war, dass wir eine Farbe und ein Element pro Gericht ziehen mussten.
So hatten wir für die Vorspeise ROT & LUFT und für den Hauptgang GELB & FEUER.
Natürlich sollten wir das neue Produkt in die Gerichte mit einbringen. Anschließend durften wir im nächsten Raum erstmal Warenkunde betreiben, denn alle Zutaten und Produkte waren dort nach Farben aufgebaut.
 Es sieht schon unglaublich toll, wenn nur rote, nur gelbe, nur weiße und nur grüne Zutaten pro Tisch zusammen liegen.
MAGGI Event Frankfurt Teil 2
MAGGI Event Frankfurt Teil 2
MAGGI Event Frankfurt Teil 2
MAGGI Event Frankfurt Teil 2 Außerdem gab es eine große Auswahl an  verschiedensten Fisch- und Fleischsorten.
Als Bonus erfuhren wir dann noch, dass wir den ganzen Tag von einer Kamera begleitet werden und es am Ende ein Film über diesen Tag geben wird, der dann Online geht.
Nina und ich ergänzten uns ganz prima.
Als Vorspeise gab es bei uns
Rote Paprikaschaumsuppe mit Einlage und angebratenen Scampis.
MAGGI Event Frankfurt Teil 2
Und als Hauptgang
Hähnchenbrustfilet mit Kräuterkruste an Gelben Currygemüse und Reis.
MAGGI Event Frankfurt Teil 2Den ganzen Tag über herrschte eine angenehme fast familäre Atmosphäre. Ich war die einzige, die das erste Mal dabei war und habe mich sofort Willkommen gefühlt.
Erst probierten wir nacheinander die Vorspeisen aller Teams. Sehr interessant fand ich, dass drei von fünf Teams eine Suppe gezaubert haben und alle doch  unterschiedlich waren.
Die Hauptgerichte nahmen wir alle zusammen am Tisch ein, sodass jeder von jedem Gericht etwas auf dem Teller hatte.
 Alle Gerichte waren unterschiedlich und sehr lecker, das ein oder andere werde ich defintiv nachkochen.
Jetzt aber noch mal zu dem Produkt um das es ging. Ich gestehe, dass ich eigentlich sehr wenig mit Fertigbrühen koche. Denn die meisten haben, wie ich finde, die Eigenschaft einen unangenehmen Fettfilm auf der Zunge zu hinterlassen. Wir haben vor Ort beide Maggi Bouillons miteinander verglichen, dafür kochte David beide auf.
 Im Teller sah man schon einen beachtlichen Unterschied, die alte Variante sah im Teller bräunlich aus und hinterließ bei mir leider den erwähnten Fettfilm auf der Zunge. Die neue Variante, sah im Teller hellgrün frisch und ansprechend aus und man sah die einzelnen Kräuter. Auch beim probieren, war ich sehr positiv überrascht und muss zugeben, dass ich es jetzt, da es auch schon einige Wochen her ist als Gemüsevariante schon nachgekauft habe.
Hier hat sich die Überarbeitung durch Maggi zu 100% gelohnt.
Zum Schluß erfuhren wir noch, dass unsere Rezptvorschläge bald auf der Maggi Website abrufbar sein werden, was uns alle natürlich sehr begeisterte.
Als Goodie bekamen wir eine tolle Tasche mit der Frankfurter Skyline, gefüllt mit einem Originalpaket Apfelwein mit Glas und Bembel und einem Knoblauchhacker.
Für mich war es eine sehr spannende, aufregende und inspirierende Erafhrung, die ich hoffentlich nicht zum letzten Mal machen durfte. Denn mal hinter die Kulissen zu schauen und auch den Austausch mit anderen Bloggern zu haben ist einfach fantastisch.
Vielen Dank an MAGGI und alle anderen Bloggern.
Mit dabei waren
filines-testblog
carinas-food-blog
Sonntag ist Kaffeezeit
Schon ausprobiert
Testbiene
Housesisters
Mamaz

wallpaper-1019588
Gar nicht so schwer: ein Rezept für Baumkuchen
wallpaper-1019588
Death Note ab sofort auf Netflix
wallpaper-1019588
Morbus Crohn – Hilfe aus der Naturheilkunde
wallpaper-1019588
23. Steiermark-Frühling | Steirerfest 2019 in Wien
wallpaper-1019588
Detektei Layton: Neue Details zum Disc-Release bekannt
wallpaper-1019588
Die Duftapotheke 3: Überraschende Wendungen & neue Gegenspieler
wallpaper-1019588
Neues Promo Video zu Pokémon Schwert und Schild enthüllt
wallpaper-1019588
Breaking Bad Drehorte in und um Albuquerque