Mac and Cheese aus dem Topf

Hallo zusammen,
heute geht es kulinarisch hier mal über den großen Teich in die USA. Ich mache sehr selten etwas Amerikanisches, doch dieses Gericht Mac and Cheese hatte es mir schon vor Jahren angetan, als ich es zum ersten Mal im Internet sah. Das Gericht scheint dort drüben sehr verbreitet zu sein und jeder macht diesbezüglich sein eigenes Ding bzw. hat sein eigenes Rezept.
Oft wird das Gericht nach der eigentlichen Zubereitung noch in den Backofen geschoben, was ich bei mir nicht gemacht habe, daher auch der Titel des Rezepts "Mac and Cheese aus dem Topf".
Auch ich habe mein "eigenes Ding" gemacht und in diesem Rezept die klassische Sauce aus Mehlschwitze verarbeitet.
Wem vor dieser Mehlschwitze graut, dem kann ich sagen, dass es nicht schwer ist.
Natürlich kann auch hier wieder das Rezept nach Lust und Laune bzw. nach eigenem Geschmack abgewandelt werden.
Mac and Cheese aus dem Topf


Zutaten für 4 Portionen:
500 g Hörnchennudeln oder Korkenziehernudeln
Für die Käsesauce:30 g Mehl40 g Butter oder Margarine250 ml Milch250 ml Gemüsebrühe oder Rinderbrühe200 g geriebener Käse, z. B. Gouda, Edamer usw.Salz Pfeffer125 g Schinkenwürfel1 EL gehackte frische Kräuter, z. B. Basilikum
Zubereitung:
In einem großen Topf die Nudeln nach Packungsanleitung gar kochen.
Ca. 10 Minuten vor Ende der Garzeit der Nudeln wird die Sauce gekocht.Dafür nimmt man einen weiteren Topf und zerlässt die Butter bei schwacher Hitze darin.  Dann das Mehl hinzugeben und alles mit einem Schneebesen verrühren, bis eine glatte Masse entsteht.Die kalte Gemüsebrühe und Milch bei ständigem Rühren zu der Mehlschwitze geben und alles aufkochen lassen. Das Rühren ist wichtig, damit sich das Mehl nicht wieder am Boden absetzt und ein Anbrennen verhindert wird.Alles fünf Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen.
Anschließend den Käse in die Sauce rühren bis der Käse vollständig geschmolzen ist.Danach die Schinkenwürfel und die gehackten Kräuter unterrühren.Zum Schluss die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Nun das Wasser von den fertig gegarten Nudeln abschütten und die Käsesauce in den Nudeltopf geben. Vorsichtig umrühren, damit die Nudeln nicht matschig werden.Eventuell noch mal mit Salz und Pfeffer nachwürzen.
Guten Appetit!
Mac and Cheese aus dem Topf

wallpaper-1019588
#1078 [Session-Life] Meal of the Day 2021 #08
wallpaper-1019588
3 Beziehungskiller für den emotionalen Todesstoß
wallpaper-1019588
Stabschleifer Test 2021 | Vergleich der besten Stabschleifer
wallpaper-1019588
[Comic] Nightwing [8]