M-Days 2012: Cirquent moderiert Panel “Der mobile Kundenlebenszyklus”

Takashi Yamanaka

Takashi Yamanaka

Alle Jahre wieder freuen wir uns auf die M-Days. Im vergangenen Jahr zog die Veranstaltung von München nach Frankfurt, und auch 2012 hat sich wieder etwas verändert: Die Messe Frankfurt hat die Konferenz unter ihre Fittiche genommen. Die M-Days sind inzwischen DER Startschuss in Deutschland in das mobile Themenjahr und die Messe Frankfurt wird sicher für noch mehr Wachstum und auch internationales Format sorgen.

Bei dieser Entwicklung gehen wir voll mit! Wir freuen uns sehr, dass wir erstmalig einen Vertreter aus unserem Tokioter NTT Data-Zentrale bei uns begrüßen können. Takashi Yamanaka (Foto) spricht darüber, wie die mobile Kultur im Mobil-Mutterland Japan ist – auch im Vergleich zu Europa.

Oliver Köth

Oliver Köth

Außerdem moderieren wir wieder ein Panel: “Der mobile Kundenlebenszyklus – neue Potentiale am Point of Sale”. Mein Kollege Oliver Köth (Foto) diskutiert mit Vertretern von QVC, Metro Future Store, Fidor Bank, SAP und Sevenval darüber, wie die meisten von uns künftig als sogenannte Smart Shopper die Händler und Dienstleister zum Grübeln bringen über besten Kunden-Service.  Weitere Schwerpunkte an unserem Stand D18 sind: Mobile CRM, Mobile Strategie, Mobile Apps und Mobile Payments.
2011 waren wir fleißig über Twitter dabei und ich weiß noch, dass das eine spannende Sache für uns war. Zwölf Monate später ist Twitter Routine  in meinem Marketing-Alltag. Noch überlegen wir, wie auch wir wieder etwas Neues für die M-Days 2012 ausprobieren können…

Auf jeden Fall werden wir wieder etliche Expertenstimmen auf Video bannen und unter anderem hier auf dem Blog zur Verfügung stellen.


wallpaper-1019588
The Clockworks: Galway Boys
wallpaper-1019588
Corona Bußgelder sind bei den bayrischen Ordnungsämtern besonders beliebt
wallpaper-1019588
ProSieben MAXX: Anime-Filme im Juni 2020
wallpaper-1019588
Montagsfrage: Die holde Weiblichkeit?